Anzeige

Dicke Luft nach Pleite beim SC Paderborn

Krisensitzung beim 1. FC Köln: "Unser Ziel ist gefährdet"

16.02.2019 13:05
Armin Veh sieht Ziele des 1. FC Köln gefährdet
Armin Veh sieht Ziele des 1. FC Köln gefährdet

Nach der bitteren 2:3-Pleite beim SC Paderborn sind Verantwortliche und Mannschaft des 1. FC Köln am Samstagvormittag zu einer Krisensitzung zusammengekommen.

70 Minuten saßen Sportchef Armin Veh und Trainer Markus Anfang mit dem Team zusammen. Anschließend redete Veh gegenüber den wartenden Medienvertretern Klartext: "Unser Ziel ist gefährdet. Man kann nicht einfach zur Tagesordnung übergehen, wenn man so ein Spiel verliert. Das geht so nicht."

Bei den formstarken Paderbornern hatten die Kölner bis zur 80. Minute durch Treffer von Jhon Córdoba und Rückkehrer Anthony Modeste mit 2:0 geführt. Dann drehten die Ostwestfalen die Partie - bereits die dritte Pleite in den letzten vier Spielen für Köln.

"Das ist eindeutig zu viel, das können wir uns als FC nicht leisten", sagte Veh. "Wir haben die notwendige Souveränität vermissen lassen. Das ist etwas, wo wir uns absolut verbessern müssen. Wir müssen bis zum Ende souverän spielen und uns nicht hinten rein stellen."

Veh forderte: "Wir müssen Lösungen finden, erkennen und richtig analysieren. Da ist auch das Trainer-Team gefragt. Das ist normal, wenn man drei von vier Rückrundenspielen verliert und das Ziel gefährdet ist. Wir haben eine Mannschaft, die das kann - bis jetzt aber noch nicht komplett abgerufen hat."

Die Stimmung bei der Krisensitzung sei trotz der angespannten Lage "ruhig" gewesen, schilderte Veh. "Man kann emotional sein, aber man muss das einschätzen können. Führen tut man nicht mit reiner Emotion."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln25163664:313351
2Hamburger SVHamburger SVHamburger SV26155638:29950
31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin261211342:231947
4FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli26134938:40-243
5Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel26119651:371442
61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim26119640:32842
7SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn26118758:401841
8Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg26910738:38037
9VfL BochumVfL BochumBochum26971037:39-234
10Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld26971038:41-334
11Erzgebirge AueErzgebirge AueAue26951233:35-232
12SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt26951237:45-832
13SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth2588926:41-1532
14Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden25771129:38-928
15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen26581329:38-923
161. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg264111128:41-1323
17MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg25561424:42-1821
18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt26471525:45-2019
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige