Anzeige

Eintracht will Remis-Serie gegen Gladbach beenden

15.02.2019 15:09
Adi Hütter muss eventuell auf Sebastian Rode verzichten
© getty, Boris Streubel
Adi Hütter muss eventuell auf Sebastian Rode verzichten

Eintracht Frankfurt will die gute Position in der Fußball-Bundesliga mit einem Sieg gegen Borussia Mönchengladbach am Sonntag (15:30 Uhr im Liveticker) festigen.

"Wir liegen neun Punkte hinter den Gladbachern. Wenn wir vorne bleiben wollen, müssen wir gewinnen", sagte Eintracht-Cheftrainer nach der Rückkehr vom Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League in Charkiw gegen Schachtjor Donezk (2:2).

Der DFB-Pokalsieger und Tabellenfünfte hatte zuletzt in der Liga eins nur drei Unentschieden erreicht. "Damit sind wir nicht vom Fleck gekommen", meinte Hütter.

Nur 52 Stunden nach dem Europacup-Remis müssen die Hessen gegen den Tabellendritten vom Niederrhein antreten, der sich im Rennen um einen Platz in der Champions League mit einem Auswärtserfolg entscheidend von den Frankfurtern absetzen könnte.

"Gladbach ist eine der Topmannschaften in Deutschland. Da kommt einiges auf uns zu", sagte Hütter. "Die Borussia hat den Vorteil, dass sie sich die ganze Woche auf uns vorbereiten konnte."

Bangen muss er um den Einsatz des in Charkiw wegen Wadenproblemen frühzeitig ausgewechselten Mittelfeldspielers Sebastian Rode. "Er hatte Schmerzen in der Wade. Er geht in weitere Untersuchungen, dass wir da genaue Informationen haben", berichtete Hütter. Ob für Rode im Falle eines Ausfalls der wiedergenesene David Abraham einspringen könnte, ließ er offen.

Der Ärger über ausgelassene Chancen gegen den ukrainischen Meister war bei dem Coach nach der Rückkehr verflogen. "Eine gefühlte Niederlage war das Spiel in Charkiw auf keinen Fall", betonte Hütter. Das Rückspiel gegen Schachtjor ist bereits am kommenden Donnerstag.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig431010:3710
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund430113:589
3SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg430110:379
4Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern422012:488
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg42207:348
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0442118:447
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach42115:417
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen42116:7-17
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt42025:506
10Werder BremenWerder BremenSV Werder42028:9-16
11Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf41126:7-14
121. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin41125:8-34
131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim41123:6-34
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg41126:10-44
151. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln41034:7-33
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0541034:13-93
17SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn40135:12-71
18Hertha BSCHertha BSCHertha BSC40133:10-71
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige