Anzeige

Gladbach-Youngster glaubt an Meisterschaft der Bayern

14.02.2019 08:33
Gladbach-Star Florian Neuhaus tippt auf den FC Bayern
© getty, Christian Kaspar-Bartke
Gladbach-Star Florian Neuhaus tippt auf den FC Bayern

Florian Neuhaus vom Bundesliga-Dritten Borussia Mönchengladbach tippt auf den FC Bayern München als deutschen Fußball-Meister.

"Ich persönlich halte den FC Bayern für sehr gefährlich für den BVB. Müsste ich den Meister tippen, würde ich - bei allem Respekt vor den tollen Leistungen der Dortmunder - im Moment eher zum FC Bayern tendieren", sagte Neuhaus dem "kicker".

Seine Mannschaft sieht der 21-Jährige nicht unbedingt als Titel-Kandidaten. "Man muss auch realistisch sein. Dortmund und der FC Bayern kennen die Situation seit Jahren, ganz oben mitzuspielen. Sie wissen, wie es sich anfühlt. Für uns ist es eine neue Erfahrung - die uns aber auch gefällt. Wir wollen ja erfolgreich sein."

"Wir kriegen keine Flatter"

Gladbach liegt acht Punkte hinter dem Spitzenreiter aus Dortmund und drei Zähler hinter den Münchnern. Zuletzt kassierte das Team von Trainer Dieter Hecking ein 0:3 gegen die Hertha aus Berlin.

"Wir kriegen keine Flatter. Auf keinen Fall. Wir sind sehr gefestigt, das haben wir in den vergangenen Monaten bewiesen. Jetzt gilt es eben, die erforderlichen Reaktionen zu zeigen", so Neuhaus. Der Mittelfeldspieler: "Die drei Punkte sind, auch wenn Frankfurt eine richtig schwierige Aufgabe wird, unser Ziel."

Auch wenn die Gladbacher aktuell neun Punkte Vorsprung auf den Tabellen-Fünften aus Frankfurt haben, wäre ein Sieg bei der Eintracht für den Spielmacher noch keine Vorentscheidung im Kampf um die Königsklasse: "Sicherlich wollen wir Frankfurt auf Distanz halten, aber zu diesem Zeitpunkt der Saison wird noch nichts entschieden. Und es gibt noch einige andere Mannschaften, die sich in Lauerstellung befinden."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige