Anzeige

Mertesacker lobt Transfer des FC Bayern

12.02.2019 15:24
Per Mertesacker versteht den Verkauf von Sandro Wagner
© getty, Shaun Botterill
Per Mertesacker versteht den Verkauf von Sandro Wagner

Etwas überraschend hat der FC Bayern seinen Backup-Stürmer Sandro Wagner im Winter abgegeben. Der ehemalige Nationalspieler Per Mertesacker hat den Verkauf nun befürwortet.

"Wenn Sandro wenig spielt, nicht wirklich Teil der Mannschaft ist und auch nichts beitragen kann, denke ich, war es besser, ihn zu verkaufen", erklärte Mertesacker gegenüber "spox": "Aus Bayern-Sicht hätte ich es auch so gemacht, um Sandro die Möglichkeit zu geben, mehr zu spielen und nicht das eine oder andere Mal schlechte Laune in der Kabine zu verbreiten."

Wagner verließ die Münchner in Richtung China, wo er sich dem Klub Tianjin Teda angeschlossen hat. Da der FC Bayern im Winter personell nicht nachrüstete, fehlt nun ein Ersatz für Mittelstürmer Robert Lewandowski. Trotzdem könne der Rekordmeister "Spieler variabel einsetzen", so Mertesacker: "Ich würde nicht ausschließen, dass Thomas Müller diese Position gut ausfüllen könnte."

Der 31 Jahre alte Wagner startet mit seinem neuen Klub Anfang März in die neue Saison. "Die Spieler haben mich sehr freundlich aufgenommen. Das ist eine andere Welt hier, gerade, was die Mentalität betrifft", so Wagner gegenüber der "Bild" über sein neues Abenteuer. 

Bei Tianjin Teda hat Wagner einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Im Gegenzug soll er rund 15 Millionen Euro verdienen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige