Anzeige

Deutlicher BVB-Sieg im U17-Revierderby

Moukoko und Co. schießen Schalke ab

17.02.2019 12:53
BVB mit Youssoufa Moukoko schlägt den FC Schalke 04
© getty, Mika Volkmann
BVB mit Youssoufa Moukoko schlägt den FC Schalke 04

Borussia Dortmund hat im Revierderby der B-Junioren-Bundesliga West am Sonntag einen deutlichen 5:0-Sieg beim FC Schalke 04 gefeiert. Im zeitgleich stattfindenden Duell der U19-Teams beider Bundesligisten zog der BVB dagegen den Kürzeren.

Gegen den phasenweise überforderten Erzrivalen eröffnete Super-Talent Youssoufa Moukoko bereits in der 2. Spielminute den Torreigen für die U17 des BVB. Tim Böhmer (15.), Stanislav Fehler (16.) und erneut Moukoko (40.) entschieden die Partie noch vor dem Pausenpfiff.

Nach der Pause schalteten die Borussen einen Gang zurück. Rilind Hetemi (59.) stellte lediglich noch den Endstand her.

"Wir wussten nach der langen Winterpause trotz der Testspiele nicht, wo wir stehen würden. Umso schöner, dass wir das Derby so eindeutig für uns entschieden haben", erklärte Dortmunds Coach Sebastian Geppert.

Schrecksekunde für den BVB: Fünf Minuten vor Abpfiff musste Moukoko am Spielfeldrand behandelt und anschließend ausgewechselt werden.

Der BVB behauptete durch den deutlichen Erfolg die Tabellenführung. Die Dortmunder Bubis haben nun 43 Punkte auf dem Konto und bleiben auf Kurs Meisterrunde. Ärgster Verfolger ist Bayer Leverkusen (40). Schalke ist Tabellensechster (23).

FC Schalke 04 gewinnt U19-Derby beim BVB knapp

Bei den A-Jugendlichen entführten die Gelsenkirchener durch einen 1:0-Auswärtserfolg drei Punkte aus Dortmund. Görkem Can (71.) erzielte das goldene Tor für das Team von Trainer Norbert Elgert per Foulelfmeter.

Die Dortmunder um Torwart-Juwel Luca Unbehaun konnten ihre Feldüberlegenheit über 90 Minuten nicht in Zählbares umsetzen.

"Es war eine hochklassige Begegnung, in der sich beide Teams in ihren Stärken bewegt haben. Hochklassig war es im spielerischen Bereich vor allem vom BVB, hochklassig in den Grundtugenden vor allem von uns", sagte Elgert.

Der BVB bleibt mit 37 Zählern auf Rang zwei hinter dem 1. FC Köln (38). Schalke ist dem ungeliebten Nachbarn mit nun 36 Punkten dicht auf den Fersen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
U17 Bundesliga West U17 Bundesliga West
Anzeige
Anzeige