Anzeige

Kommt der Neuer-Erbe von der Insel?

Medien: ManUnited-Keeper im Visier der Bayern

07.02.2019 11:01
Dean Henderson hütet das Tor von Sheffield United
© getty, George Wood
Dean Henderson hütet das Tor von Sheffield United

Manuel Neuer erlebt nicht seine beste Saison im Tor des FC Bayern. Zudem nagt langsam der Zahn der Zeit am 32-Jährigen. Grund genug für den deutschen Fußball-Rekordmeister, Alternativen ins Auge zu fassen.

So will der amerikanische TV-Sender "ESPN" erfahren haben, dass sich die Münchner um Dean Henderson von Manchester United bemühen. Der 21-Jährige ist derzeit an Sheffield United ausgeliehen und sorgt im Kasten des englischen Zweitligisten für Furore.

Mit 31 Gegentoren stellt der Tabellendritte aktuell die zweitbeste Defensive der Championship. In zehn Partien konnte Henderson bisher eine weiße Weste wahren.

Leistungen, die internationales Interesse geweckt haben. Laut "ESPN" soll neben den Bayern auch der italienische Rekordmeister Juventus Turin ins Werben um Henderson eingestiegen sein.

Englands U21-Nationaltorhüter ist noch bis 2020 an die Red Devils gebunden. Bei United dürfte es vorerst aber kein Vorbeikommen an Stammtorhüter David De Gea geben.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige