Anzeige

Abschiede und Premieren in der Premier League

06.02.2019 08:14
Darts-Legende Raymond van Barneveld geht in sein letztes Jahr
© getty, Dan Mullan
Darts-Legende Raymond van Barneveld geht in sein letztes Jahr

Angeführt von Weltmeister Michael van Gerwen beginnt am 7. Februar die prestigeträchtige Saison in der Darts-Premier-League.

Am ersten Spieltag in Newcastle kommt es zur Neuauflage des WM-Finals zwischen dem Niederländer und dem Engländer Michael Smith. Van Gerwen ist auch bei der Premier League großer Favorit, die vergangenen drei Serien entschied der 29-jährige Primus für sich.

Für den fünfmaligen Weltmeister Raymond van Barneveld wird es die letzte Premier-League-Saison sein. Der Niederländer wird seine Karriere nach dieser Saison beenden.

Der zweimalige Weltmeister Gary Anderson aus Schottland hatte seine Teilnahme wegen anhaltender Rückenprobleme abgesagt.

Dafür rücken neun verschiedene Spieler nach, darunter auch der deutsche Darts-Profi Max Hopp, der sein Premier-League-Debüt feiern wird. Hopp wird den Spieltag am 21. März in Berlin bestreiten. Neben Deutschland wird in Großbritannien, Irland und den Niederlanden gespielt.

Der Finaltag findet am 23. Mai in London statt. Dort sind dann noch die vier besten Pfeilewerfer dabei und spielen in zwei Halbfinals die beiden Finalisten aus. Das Endspiel folgt am gleichen Abend direkt im Anschluss.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige