powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Toni Kroos geschont

Real Madrid nutzt Patzer der Konkurrenz aus

03.02.2019 22:47
Benzema besorgte das 1:0 für Real Madrid
© getty, Denis Doyle
Benzema besorgte das 1:0 für Real Madrid

Champions-League-Sieger Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft die Patzer von Tabellenführer FC Barcelona und Atlético Madrid ausgenutzt.

Der Rekordmeister siegte am 22. Spieltag ohne den geschonten Ex-Weltmeister Toni Kroos 3:0 (1:0) gegen Deportivo Alavés. Karim Benzema (30.) mit seinem zehnten Saisontor, Junior Vinicius (80.) und Mariano (90.+1) trafen für Real zum vierten Sieg in Serie.

Die Königlichen haben damit nur noch zwei Zähler Rückstand auf Atlético sowie acht Punkte auf Barca. Meister Barcelona hatte am Samstag 2:2 (0:2) gegen den FC Valencia gespielt, Atletico kassierte beim 0:1 (0:0) bei Betis Sevilla erst die zweite Saisonniederlage. Sergio Canales (65.) verwandelte einen Handelfmeter für die Gastgeber zum Sieg. Für Atlético war es die erste Niederlage nach zuvor 18 ungeschlagenen Spielen in Serie. Zuletzt hatten die Rojiblancos am 1. September 2018 mit 0:2 beim FC Getafe verloren.

Barca hatte trotz zweier Tore von Superstar Lionel Messi bei der Startelf-Rückkehr von Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen nach acht Siegen in Serie erstmals wieder Punkte in der Liga liegen gelassen.

Am Mittwoch (21:00 Uhr) treffen Barca und Real im Hinspiel des spanischen Pokalhalbfinales in Barcelona aufeinander. Das Rückspiel steigt am 27. Februar in der spanischen Hauptstadt.

 

La Liga La Liga

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Atlético MadridAtlético MadridAtlético38268467:254286
    2Real MadridReal MadridReal Madrid38259467:283984
    3FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona38247785:384779
    4Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla38245953:332077
    5Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian3817111059:382162
    6Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla3817101150:50061
    7Villarreal CFVillarreal CFVillarreal3815131060:441658
    8Celta VigoCelta VigoRC Celta3814111355:57-253
    9Granada CFGranada CFGranada CF381371847:65-1846
    10Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic3811131446:42446
    11CA OsasunaCA OsasunaOsasuna3811111637:48-1144
    12Cádiz CFCádiz CFCádiz3811111636:58-2244
    13Valencia CFValencia CFValencia3810131550:53-343
    14Levante UDLevante UDLevante389141546:57-1141
    15Getafe CFGetafe CFGetafe389111828:43-1538
    16CD AlavésCD AlavésAlavés389111836:57-2138
    17Elche CFElche CFElche CF388121834:55-2136
    18SD HuescaSD HuescaHuesca387131834:53-1934
    19Real ValladolidReal ValladolidValladolid385161734:57-2331
    20SD EibarSD EibarEibar386122029:52-2330
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Europa Conference League
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021