Anzeige

Deutsches Duo holt Segel-Weltcup-Sieg in Miami

02.02.2019 21:37
Thomas Plößel und Erik Heil (v.l.) siegen vor Miami
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Thomas Plößel und Erik Heil (v.l.) siegen vor Miami

Das deutsche Duo Erik Heil und Thomas Plößel (beide Berlin) hat den Segel-Weltcup vor Miami/Florida in der Klasse der 49er gewonnen und seinen ersten deutschen Saisonsieg eingefahren. Die Bronzemedaillengewinner der Olympischen Spiele von 2016 in Rio setzten sich mit 73,3 Punkten gegen die Briten Dylan Fletcher-Scott und Stuart Bithell (91) durch. Platz drei ging an die Kroaten Sime und Mihovil Fantela mit 99 Punkten.

Das gute deutsche Mannschaftsergebnis machten drei weitere Duos unter den Top 10 perfekt. Jakob Meggendorfer/Andreas Spranger vom Bayerischen Yacht-Club wurden mit 108 Punkten Vierte. Tim Fischer/Fabian Graf belegten Platz sieben (115) vor Justus Schmidt/Max Boehme (135).

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige