Anzeige

"Ich werde alles für diesen Klub geben"

Auch Jeremy Toljan verlässt den BVB

01.02.2019 07:27
Verlässt den BVB: Jeremy Toljan
Verlässt den BVB: Jeremy Toljan

Nach Shinji Kagawa und Dzenis Burnic hat Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund auch Jeremy Toljan noch kurz vor Ende der Transferperiode ausgeliehen.

Der 24 Jahre alte Abwehrspieler geht für ein halbes Jahr bis zum 30. Juni 2019 zum schottischen Meister Celtic Glasgow, teilte der BVB mit.

"Wir wünschen Jeremy möglichst viel Spielpraxis und werden seine Leistungen genau beobachten", sagte Sportdirektor Michael Zorc. Zuvor hatte Dortmund Kagawa ebenfalls für ein halbes Jahr an Besiktas Istanbul verliehen, Burnic geht vorerst zu Dynamo Dresden.

"Ich freue mich darauf, meine neuen Teamkollegen zu treffen und mit dem Trainer zu arbeiten", wird Toljan auf der Homepage der Schotten zitiert. Er werde alles geben, damit das Team erfolgreich sein werde. "Ich werde alles für diesen Klub geben."

Toljan war im Sommer 2017 für rund sieben Millionen Euro von der TSG Hoffenheim nach Dortmund gekommen und absolvierte seither 23 Spiele (ein Tor, zwei Vorlagen) in Schwarz-Gelb. Der U21-Europameister von 2017 konnte sich aber unter verschiedenen Trainern nicht durchsetzen, in der aktuell so erfolgreichen Saison unter Lucien Favre absolvierte er noch kein Spiel für die Profis.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige