Anzeige

Reichmann will weiter für Deutschland spielen

30.01.2019 18:54
Tobias Reichmann steht der Natinalmannschaft der Handballer weiter zur Verfügung
© dpa
Tobias Reichmann steht der Natinalmannschaft der Handballer weiter zur Verfügung

Der vor der WM aussortierte Tobias Reichmann will der deutschen Handball-Nationalmannschaft weiter zur Verfügung stehen.

"Ich bin für alles offen und bereit, weiter für die Nationalmannschaft zu spielen, wenn man mich braucht", sagte der 30-Jährige der "Märkischen Allgemeinen Zeitung."

Der Europameister von 2016 war vor dem Beginn der Endrunde in Deutschland und Dänemark von Bundestrainer Christian Prokop aus dem 16-köpfigen WM-Aufgebot gestrichen worden und danach verärgert zu einem Kurztrip in die USA gereist. Dies hatte für Schlagzeilen gesorgt. "Dieser Wirbel war überhaupt nicht beabsichtigt, ich habe nur mitteilen wollen, dass ich wegfliege", ergänzte Reichmann.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige