Anzeige

FCN gedenkt getöteter Teenager mit Schweigeminute

30.01.2019 17:30
Der Club gedenkt der Opfer der  S-Bahn-Tragödie
© FIRO/FIRO/SID/
Der Club gedenkt der Opfer der S-Bahn-Tragödie

Nach der Tragödie an der S-Bahn-Station Frankenstadion wird es am Samstag vor dem Bundesliga-Heimspiel des 1. FC Nürnberg gegen Werder Bremen (15.30 Uhr) eine Schweigeminute geben.

"Wir sind noch immer erschüttert", teilte der Club am Mittwoch mit: "Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt allen Angehörigen und Freunden der Opfer."

In der Nacht zum Samstag waren zwei 16-Jährige während einer Rangelei an der S-Bahn-Station auf die Gleise gestürzt, von einer durchfahrenden Bahn erfasst und getötet worden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige