Anzeige

Badminton-Olympiasiegerin Marin bangt um WM-Teilnahme

28.01.2019 20:53
Fällt verletzt aus: Carolina Marin
Fällt verletzt aus: Carolina Marin

Badminton-Olympiasiegerin Carolina Marin hat einen Kreuzbandriss im rechten Knie erlitten und bangt um ihre Teilnahme an der Weltmeisterschaft (19. bis 25. August) in Basel.

Die 25 Jahre alte Spanierin, die sich bei der WM im vergangenen Jahr als erste Spielerin zum insgesamt dritten Mal den Titel im Einzel gesichert hatte, zog sich die Verletzung am Sonntag im Finale des Indonesian Masters zu. 

Der spanische Badmintonverband teilte mit, dass Marin bereits am Dienstag operiert werden soll und in der kommenden Woche in die Reha einsteigen werde. Marin gewann außerdem die letzten vier EM-Titel im Einzel und gilt als eine der erfolgreichsten Badmintonspielerinnen der Geschichte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige