Anzeige

BVB-Talent wechselt zu Arminia Bielefeld

28.01.2019 14:52
Amos Pieper wechselt vom BVB zu Arminia Bielefeld (Bildquelle: twitter.com/arminia)
Amos Pieper wechselt vom BVB zu Arminia Bielefeld (Bildquelle: twitter.com/arminia)

Abwehrtalent Amos Pieper wechselt von Borussia Dortmund zu Arminia Bielefeld in der 2. Fußball-Bundesliga.

Pieper kam beim BVB zuletzt ausschließlich in der U23 zum Einsatz. Bei den Profis absolvierte der 21-Jährige lediglich einige Testspiele.

Zudem durfte er das Team von Trainer Lucien Favre auf die USA-Reise im Sommer begleiten und stand im Bundesligakader für die Partie gegen Borussia Mönchengladbach kurz vor Weihnachten.

"Wir trauen ihm den Sprung von der Regional- in die zweite Liga zu, werden seinen Weg weiter aufmerksam verfolgen und wünschen Amos für den weiteren Verlauf seiner Karriere alles Gute", sagte Ingo Preuß, sportlicher Leiter der Dortmunder Zweitvertretung.

Pieper war als Zwölfjähriger in die Jugend des BVB gewechselt. Mit der U17 wurde er einmal, mit der U19 zweimal deutscher Meister. In dieser Saison absolvierte er 16 Einsätze in der Regionalliga West.

"Ich habe sehr viel erleben und mitnehmen dürfen. Das werde ich nicht vergessen. Ich bin sehr dankbar, dass ich auf diesem Topniveau mitarbeiten konnte", sagte Pieper. "Ich möchte mich bei den Verantwortlichen des BVB bedanken, dass sie mir den Wechsel ermöglicht haben und freue mich, dass mir Arminia Bielefeld das Vertrauen schenkt."

"Amos Pieper hat beim BVB eine sehr gute Ausbildung durchlaufen"

Samir Arabi, Geschäftsführer Sport der Arminia lobte den Neuzugang: "Wir haben Amos schon sehr lange beobachtet und sind von seinen Qualitäten absolut überzeugt. Er hat in den letzten Monaten einen großen Entwicklungssprung gemacht, daher sind wir froh, dass wir Amos bereits jetzt für uns gewinnen konnten."

Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus ergänzte: "Amos hat beim BVB eine sehr gute Ausbildung durchlaufen und schon wichtige Erfahrungen durch Testspiel-Einsätze bei den Profis gesammelt. Er ist ein kopfballstarker Verteidiger mit sicherem Passspiel, der gut in unser Spielsystem passt und großes Entwicklungspotenzial besitzt."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige