Anzeige

HBL-Boss tippt auf deutsches WM-Finale gegen Frankreich

25.01.2019 10:06
HBL-Präsident Schwenker tippt auf deutschen Finaleinzug
© AFP/SID/PATRIK STOLLARZ
HBL-Präsident Schwenker tippt auf deutschen Finaleinzug

Ligaboss Uwe Schwenker tippt auf ein WM-Finale zwischen Deutschland und Frankreich. "Die deutsche Mannschaft hat sich bislang hervorragend präsentiert. Ein Sieg gegen Norwegen wird zwar schwer, aber ich gehe davon aus, dass sie das packt", sagte Schwenker, Präsident der Handball-Bundesliga (HBL), dem "SID" mit Blick auf das WM-Halbfinale am Freitagabend (20:30 Uhr) in Hamburg gegen Vize-Weltmeister Norwegen.

Im zweiten Halbfinale (17:30 Uhr) stehen sich in der Hansestadt Co-Gastgeber Dänemark und Titelverteidiger Frankreich gegenüber. Das Finale steigt am Sonntag im dänischen Herning.

"Insgesamt ist diese WM eine Super-Geschichte, ein bisschen wie ein Traum. Damit war nicht unbedingt zu rechnen", sagte Schwenker und sprach von einem "tollen Auftritt" der deutschen Mannschaft. Deutschland sei keine Handball-Nation, die über allen anderen steht, "aber der Heimvorteil macht eine Menge aus".

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige