Anzeige

Das sind die reichsten Fußball-Klubs Europas

04.07.2019 13:17
FC Bayern, BVB und FC Schalke 04 gehören zu den reichsten Klubs Europas
© Getty Images
FC Bayern, BVB und FC Schalke 04 gehören zu den reichsten Klubs Europas

Der Wirtschaftsdienstleister "Deloitte" führt in seiner "Football Money League" auch 2019 die reichsten Fußball-Klubs Europas. Mit dem FC Bayern München, dem FC Schalke 04 und dem BVB sind gleich drei Vereine aus der Fußball-Bundesliga in den Top 20 vertreten. sport.de die umsatzstärksten Teams zusammengestellt.

Der FC Bayern schaffte es zum elften Mal in Folge unter die ersten Fünf.

Kein Wunder: Der deutsche Rekordmeister brach erstmals die 600-Millionen-Euro-Grenze beim Umsatz.

>> zum Ranking der reichsten Klubs Europas: FC Bayern, BVB und FC Schalke 04 vertreten

Aber auch der BVB hat sich längt unter den finanzstarken Klubs etabliert. Erzrivale Schalke steigerte seinen Umsatz um 13,6 Millionen Euro auf 243,8 Millionen Euro und schaffte es ebenfalls erneut in die Top 20. Welche Klubs sind die umsatzstärksten Europas?

Hier gibt's die Antwort.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige