Anzeige

Nächster Rückschlag für die LA Lakers

21.01.2019 09:03
Ball fällt vier bis sechs Wochen aus
© AFP/GETTY IMAGES/SID/
Ball fällt vier bis sechs Wochen aus

Den Los Angeles Lakers bleibt das Verletzungspech in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA treu. Der 16-malige Champion muss vier bis sechs Wochen auf seinen Point Guard Lonzo Ball verzichten.

Der 21-Jährige verstauchte sich beim 134:138 n.V. bei den Houston Rockets am Samstag (Ortszeit) im dritten Viertel den linken Knöchel. Das teilte das NBA-Team mit.

Die Mannschaft um die deutschen Hoffnungsträger Moritz Wagner und Isaac Bonga muss derzeit auch ohne ihre Leistungsträger LeBron James und Rajon Rondo auskommen.

Superstar James hatte sich an Weihnachten eine Leistenverletzung zugezogen und soll im Laufe dieser Woche wieder ins Training einsteigen. Auch Point Guard Rondo wird nach seiner Finger-OP zeitnah zurückerwartet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige