Anzeige

Überraschungsteam Vechta fährt nächsten Sieg ein

19.01.2019 20:37
BBL: Vechta gewinnt auch gegen die Riesen Ludwigsburg
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
BBL: Vechta gewinnt auch gegen die Riesen Ludwigsburg

Das Überraschungsteam Rasta Vechta hat seine Siegesserie in der Basketball Bundesliga (BBL) ausgebaut. Der Aufsteiger schlug die MHP Riesen Ludwigsburg zum Abschluss der Hinrunde mit 112:92 (55:44) und sprang durch seinen bereits sechsten Erfolg nacheinander auf den dritten Tabellenplatz. Vechta ist nach 17 Spielen mit 24:10 Punkten klar auf Playoff-Kurs.

Die Löwen Braunschweig erlitten dagegen im Kampf um die Qualifikation für die Meisterrunde einen Rückschlag. Bei den Giessen 46ers unterlagen die Gäste 97:99 (51:48). Mit 18:16 Punkten ist die Mannschaft des früheren Bundestrainers Frank Menz weiter Tabellenachter.

Bei Vechta war eine Woche nach dem Coup beim früheren Serienmeister Brose Bamberg (85:67) vor allem Thomas Bray nicht zu stoppen.

Der Topscorer des Spiels kam auf 31 Punkte für die erneut furios aufspielenden Gastgeber. Seit Einführung der Playoffs mit drei Runden (Viertelfinale, Halbfinale, Finale) zur Saison 1985/86 haben es bislang elf Aufsteiger direkt in die Meisterrunde geschafft.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige