Anzeige

Kapitäns-Wechsel beim MSV: Nauber übernimmt von Wolze

19.01.2019 17:15
Gerrit Nauber soll den MSV zum Klassenerhalt führen
© getty, Christof Koepsel
Gerrit Nauber soll den MSV zum Klassenerhalt führen

Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist MSV Duisburg startet mit einem neuen Kapitän in die Mission Klassenerhalt. Wie die Zebras am Samstag mitteilten, ist Gerrit Nauber für die restliche Saison Spielführer der Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht.

Der bisherige Kapitän Kevin Wolze habe das Amt freiwillig zur Verfügung gestellt, da er sich zukünftig "intensiver auf die sportlichen Leistungen konzentrieren" wolle.

"Ich habe mir die Entscheidung wahrlich nicht leicht gemacht und sehr lange überlegt. Ich möchte damit keineswegs die Verantwortung abschieben", sagte Wolze.

Der von Lieberknecht bestimmte Nachfolger Nauber forderte: "Alle müssen ihre Stärken einbringen, um den Klassenerhalt gemeinsam zu schaffen. Das hat oberste Priorität."

Der MSV steht nach 18 Spieltagen auf Relegationsplatz 16. Die Restrunde startet für die Duisburger am 29. Januar (18:30 Uhr) mit dem Westduell beim VfL Bochum.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige