Anzeige

Impey gewinnt vierte Etappe in Australien

18.01.2019 07:28
Daryl Impey (vorne) war auf der 4. Etappe der Tour Down Under nicht zu schlagen
© MST
Daryl Impey (vorne) war auf der 4. Etappe der Tour Down Under nicht zu schlagen

Daryl Impey hat die vierte Etappe bei der Tour Down Under in Australien für sich entschieden. Der Südafrikaner setzte sich nach 129 Kilometern von Unley nach Campbelltown im Sprint der Führungsgruppe durch.

Zweiter wurde der Neuseeländer Patrick Bevin, der damit die Spitze im Gesamtklassement verteidigte. Bevin liegt nun sieben Sekunden vor Impey.

Die deutschen Radprofis spielen dagegen weiterhin keine Rolle. Bester im Gesamtklassement ist Jasha Sütterlin (Movistar) mit fast sechs Minuten Rückstand auf dem 57. Platz. In der Tageswertung wurde der Freiburger 55.

Das Rennen, das rings um die südaustralische Metropole Adelaide ausgetragen wird, endet an diesem Sonntag mit der sechsten Etappe.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige