Anzeige

Steffen wird in die Hall of Fame aufgenommen

16.01.2019 20:40
Die ehemalige Olympiasiegerin Britta Steffen wird geehrt
Die ehemalige Olympiasiegerin Britta Steffen wird geehrt

Die zweimalige Olympiasiegerin Britta Steffen wird in die Ruhmeshalle des Schwimmsports aufgenommen. Dies gab die "International Swimming Hall of Fame" bekannt.

Die 35-Jährige wird vom 17. bis 19. Mai am Sitz der Ruhmeshalle in Fort Lauderdale/Florida mit anderen Wassersportstars, darunter der frühere russische Sprint-Weltrekordler Alexander Popow, geehrt.

In die Hall of Fame, deren erster Präsident 1965 der legendäre Johnny Weissmüller war, wurden zuletzt von den deutschen Topschwimmerinnen der jüngeren Vergangenheit Franziska van Almsick (2010) und Dagmar Hase (2013) aufgenommen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige