powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Australian Open LIVE: Deutsche Tennis-Profis um Kerber und Zverev im TV, Stream und Live-Ticker

16.01.2019 09:12
Wie weit kommen Angelique Kerber und Alexander Zverev?
© getty, Paul Kane
Wie weit kommen Angelique Kerber und Alexander Zverev?

Bei den Australian Open greifen am Donnerstag die deutschen Tennis-Stars an. In Melbourne will Angelique Kerber in die dritte Runde einziehen. Am Donnerstag greifen Philipp Kohlschreiber, Laura Siegemund und Maximilian Marterer greifen an. Tennis-Weltmeister Alexander Zverev ist erst in der Night Session auf dem Court. Alle Infos liefert wie gewohnt sport.de im Live-Ticker!

Den Anfang macht Angelique Kerber, die am Mittwoch gegen die Brasilianerin Beatriz Haddad Maia antreten muss (ab 9 Uhr im LIVE-Ticker). Die 30-Jährige strebt in Down Under den vierten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere an.

>> Die Australian Open mit Angelique Kerber im Live-Ticker

Ein solcher Triumph blieb Alexander Zverev bislang verwehrt. Dennoch zählt der Weltranglisten-Vierte zum erweiterten Favoritenkreis. In der ersten Runde ließ der 21-Jährige dem Slowenen Aljaz Bedene durch ein glattes 6:4, 6:1, 6:4 keine Chance. Nun trifft Zverev auf Jeremy Chardy aus Frankreich.

Mit Laura Siegemund, Philipp Kohlschreiber und Maximilian Marterer sind in Melbourne noch weitere deutsche Tennis-Hoffnungen mit von der Partie.

Eurosport überträgt die Australien Open im TV. Der kostenpflichtige Eurosport Player sendet das Turnier im Stream.

>> Die Australian Open mit Kerber und Zverev in der Übersicht

Tennis, Australian Open in Melbourne, Spielplan am Donnerstag (17. Januar) mit deutscher Beteiligung (Spielbeginn 01.00 Uhr MEZ):

2. Match: Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 32) - Joao Sousa (Portugal) (im LIVE-Ticker)

2. Match: Laura Siegemund (Metzingen) - Hsieh Su-Wei (Taiwan) (im LIVE-Ticker)

3. Match: Maximilian Marterer (Nürnberg) - Lucas Pouille (Frankreich/Nr. 28) (im LIVE-Ticker)

Night session (Spielbeginn 09.00 Uhr MEZ):

1. Match: Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 4) - Jeremy Chardy (Frankreich) (im LIVE-Ticker)