Anzeige

Knackpunkt Ablöse

Schalke erneut an Belgien-Knipser interessiert?

29.08.2019 15:55
Schalke 04 ist offenbar an Mbwana Samatta (l.) vom KRC Genk interessiert
© getty, Dean Mouhtaropoulos
Schalke 04 ist offenbar an Mbwana Samatta (l.) vom KRC Genk interessiert

Auf der Suche nach einem neuen Stürmer ist der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 möglicherweise in Belgien fündig geworden. 

Angreifer Mbwana Samatta vom KRC Genk steht laut Informationen der Zeitung "HLN" immer noch weit oben auf der Liste des Revierklubs.

Bereits im Januar sollen die Knappen einen ersten Versuch unternommen haben, den 26 Jahre alten Offensivmann nach Gelsenkirchen zu holen - allerdings ohne Erfolg. 

Weiterhin der Haken: Die Ablöseforderung des amtierenden belgischen Meisters soll bei rund 16 Millionen Euro liegen - zu viel für Königsblau. 

Der Nationalspieler Tansanias spielt seit Anfang 2016 in Europa für Genk. Mit fünf Toren aus fünf Spielen führt er aktuell die Torschützenliste der belgischen Liga an. Schon in der vergangenen Saison überzeugte Samatta mit 23 Treffern in der Liga.

Genks Sportdirektor bestätigte unlängst, dass der noch bis 2021 gebundene Samatta nur "bei einem sehr guten Angebot" gehen darf.

Vor seinem Wechsel nach Genk war Samatta in der Demokratischen Republik Kongo bei TP Mazembe und in Tansania für den Simba SC aktiv.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

30. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige