Anzeige

"Denkbar ist es auf jeden Fall"

Stindl spricht über Karriere-Ende in Gladbach

14.01.2019 08:56
Lars Stindl erwägt ein Karriereende bei Borussia Mönchengladbach
Lars Stindl erwägt ein Karriereende bei Borussia Mönchengladbach

Lars Stindl ist bei Borussia Mönchengladbach erst zum Kapitän und anschließend zum Nationalspieler gereift. Nun erwägt der Angreifer offenbar ein Karriere-Ende in Gladbach.

"Denkbar ist es auf jeden Fall, dass die Borussia meine letzte Station wird", sagte Stindl im "kicker"-Interview. "Ich fühle mich sehr wohl. Es ist ein super Verein mit großer Tradition und großartigen Fans. Ich kann mir gut vorstellen, noch sehr, sehr lange zu bleiben." Stindls Vertrag in Gladbach läuft noch bis 2021.

Seit 2015 spielt Stindl am Niederrhein und reifte dort zum Nationalspieler. Bei der WM in Russland war der 30-Jährige aufgrund einer schweren Verletzung zwar nicht dabei, den Neuaufbau nach dem Debakel würde er aber gerne mitgestalten.

"Die Nationalelf ist nie abgehakt", meinte Stindl. "Solange man Fußball spielt, will man das Maximum erreichen. Dazu zählt, für sein Land zu spielen, völlig unabhängig vom Alter."

Die Zeit in der Nationalelf sei "eine Riesensache" für ihn gewesen, der Gewinn des Confed-Cups 2017 "ein sensationelles Erlebnis."

Der verpassten WM trauert Stindl dennoch ein wenig hinterher. "Ich habe eine einmalige Gelegenheit verpasst. Schaut man auf mein Alter, könnte es vielleicht die einzige Chance gewesen sein, eine WM zu spielen", erklärte der Gladbacher. "Aber ich denke immer positiv. Die WM-Geschichte ist abgehakt, es warten in diesem Jahr, angefangen mit der Rückrunde, große und wichtige Aufgaben auf die Borussia und mich."

Gladbach steht in der Bundesliga auf dem dritten Platz. Am kommenden Samstag trifft die Fohlenelf zum Rückrundenauftakt im rheinischen Duell auf Bayer Leverkusen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern26193468:274160
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund26186264:303460
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig26147544:202449
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach26145745:311447
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt26137651:302146
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen261331047:40742
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg26126844:39542
8Werder BremenWerder BremenSV Werder26109746:38839
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim26911650:381238
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2698940:39135
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg26710937:42-531
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf26941333:50-1731
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0526861227:45-1830
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg26671337:47-1025
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0426651527:44-1723
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart26551626:56-3020
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9626351824:61-3714
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg26271719:52-3313
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige