Anzeige

Australian Open

Struff verspielt Satzführung - Petkovic muss aufgeben

14.01.2019 10:18
Jan Lennard Struff ist in Melbourne ausgeschieden
© getty, Hannah Peters
Jan Lennard Struff ist in Melbourne ausgeschieden

Für Jan-Lennard Struff und Andrea Petkovic sind die Australian Open 2019 schon nach der ersten Runde beendet. Während Jan-Lennard Struff dem Lokalmatadoren Matthew Ebden unterlag, zog Petkovic gegen Irina Begu den Kürzeren.

Struff erwischte einen Traumstart in sein Match und gewann den ersten Satz nach nur 30 Minuten mit 6:1, anschließend lief beim Warsteiner aber nicht mehr viel zusammen. Nach 2:25 Stunden musste sich der Deutsche mit 6:1, 4:6, 3:6 und 4:6 geschlagen geben.

Andrea Petkovic legte in ihrem Match gegen Irina Begu einen schwachen Start hin und lag nach wenigen Minuten mit 0:4 zurück. Doch die Darmstädterin fing sich, gewann Spiel um und Spiel und entschied den ersten Satz im Tie Break für sich.

Im zweiten Durchgang musste Petkovic beim Stand von 3:4 aufgeben. Kreislaufprobleme machten der 31-Jährigen, die schon angeschlagen ins Match gegangen war, schwer zu schaffen und beendeten den Traum vom Einzug in die zweite Runde.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige