Anzeige

Schnappt der FC Bayern im Winter zu?

Vertrauen verloren: Hudson-Odoi fordert Freigabe

13.01.2019 17:04
Callum Hudson-Odoi liebäugelt mit einem Wechsel zum FC Bayern
Callum Hudson-Odoi liebäugelt mit einem Wechsel zum FC Bayern

Eine Verpflichtung von Chelsea-Spieler Callum Hudson-Odoi steht auf der Prioritätenliste des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München bekanntermaßen ganz oben. Auch der Spieler favorisiert wohl einen Transfer an die Isar.

Wie die "Daily Mail" berichtet, sieht der umworbene Hudson-Odoi seine Zukunft nicht länger bei den Blues. Der Angreifer soll unzufrieden mit der spärlichen Einsatzzeit bei den Profis sein - erst seit Bekanntwerden des Interesses der Bayern steht der Youngster regelmäßig auf dem Rasen.

Zudem fehle dem 18-Jährigen das Vertrauen, dass er unter Teammanager Maurizio Sarri den endgültigen Durchbruch schaffen könne. In der Premier League kommt das Supertalent in der laufenden Saison auf magere 51 Minuten Spielzeit. Lediglich in der Europa League und im FA Cup durfte der Jungspund dreimal von Beginn an ran.


Mehr dazu: Ratgeber Rüdiger: Hudson-Odoi befasst sich mit Deutschland


Zudem will das englische Boulevardblatt erfahren haben, dass Hudson-Odoi auf einen Wechsel zum FC Bayern drängt. In der Größenordnung von knapp 39 Millionen Euro soll sich die Ablöse im Falle eines sofortigen Winter-Wechsels bewegen.

Besonders die Entwicklung von Jugendfreund Jadon Sancho bei Borussia Dortmund habe den Chelsea-Spieler von einem Transfer in die Bundesliga überzeugt. 

Die Gespräche über eine vorzeitige Vertragsverlängerung des aktuellen Kontrakts liegen dementsprechend aktuell auf Eis. Hudson-Odoi ist noch bis 2020 an den FC Chelsea gebunden.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund18143145:182745
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern18123339:192039
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach18113437:181936
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1894531:181331
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1893637:241330
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1884628:24428
7Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1876529:28127
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1867533:26725
9Werder BremenWerder BremenSV Werder1874729:29025
10Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1873826:30-424
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051866620:24-424
12FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041863922:25-321
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1856722:28-621
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1863921:34-1321
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1836926:31-515
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart18421214:38-2414
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9618251117:36-1911
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg18251115:41-2611
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige