Anzeige

New England lässt den Chargers keine Chance

Brady und Co. machen nächsten Schritt zum Super Bowl

13.01.2019 22:41
Tom Brady führte die Patriots zum Sieg über die Chargers
© getty, Adam Glanzman
Tom Brady führte die Patriots zum Sieg über die Chargers

Die New England Patriots sind in der US-Football-Profiliga NFL nach einer Demonstration der Stärke ins Halbfinale eingezogen.

Der fünfmalige Super-Bowl-Champion um Star-Quarterback Tom Brady ließ den Los Angeles Chargers in der Divisional Round der Play-offs beim 41:28 überhaupt keine Chance und feierte saisonübergreifend den 16. Heimsieg in Serie. Running Back Sony Michel war mit drei Touchdowns der überragende Akteur.

Im Championship Game der American Football Conference (AFC) treffen die Patriots am kommenden Sonntag auf die Kansas City Chiefs, die am Samstag die Indianapolis Colts ausgeschaltet hatten (31:13). In der National Football Conference (NFC) bekommen es die Los Angeles Rams nach ihrem Viertelfinalerfolg über die Dallas Cowboys (33:20) mit Titelverteidiger Philadelphia Eagles oder den New Orleans Saints zu tun.


Mehr dazu: Der Live-Ticker zum Nachlesen


New England schaffte bei seinen ersten vier Angriffen ("Drives") immer einen Touchdown, in den Playoffs hatten das laut "ESPN" zuletzt die Indianapolis Colts 2003/04 hinbekommen. NFL-Geschichte schrieb Sarah Thomas: Die 46-Jährige kam in Foxborough als erste Schiedsrichterin in einem Playoff-Spiel zum Einsatz.

Thomas hatte es zur Saison 2015/16 als erste Frau in die NFL geschafft. Seitdem gehörte sie in der Liga regelmäßig zu Schiedsrichter-Teams.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige