Anzeige

"Alles Weitere müssen die Beteiligten klären"

Müller lobt Werner: "Kann den Unterschied machen"

11.01.2019 14:56
Thomas Müller möchte mit dem FC Bayern angreifen
Thomas Müller möchte mit dem FC Bayern angreifen

Seit Wochen halten sich hartnäckig Gerüchte über ein Interesse des FC Bayern München an Nationalspieler Timo Werner. Nun hat sich Thomas Müller über den Stürmer von RB Leipzig geäußert und seine persönliche Einschätzung abgegeben.

"Timo hat sich in den letzten drei Jahren sehr in den Vordergrund gespielt. Er hat in der Nationalmannschaft auch eine tragende Rolle inne und schießt sehr viele Tore", sagte der Bayern-Star gegenüber "Sport1": "Er hat ja auch einen extremen Speed, aber alles Weitere müssen die Beteiligten klären. Er ist auf jeden Fall jemand, der eine Qualität hat, die den Unterschied ausmachen kann."

Dass sich Timo Werner womöglich schon für den FC Bayern entschieden hat, ließ ausgerechnet Hans-Joachim Watzke in dieser Woche durchblicken. Werner könnte ein Spieler sein, der "seine Zukunft schon geregelt hat. Und das nicht mit uns", sagte der BVB-Boss.

Müller: BVB "muss wissen, dass wir da sein werden"

Doch bevor die Münchner im Sommer den angekündigten Umbruch - ob mit oder ohne Timo Werner - einleiten können, steht erst einmal die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga an. Mit einem Rückstand von sechs Punkten auf Borussia Dortmund liegt der Rekordmeister im Titel-Kampf aktuell im Hintertreffen.

"Dortmund muss nur wissen, dass wir da sein werden, wenn sie schwächeln sollten", äußerte sich Müller zur Ausgangslage.

Besonders Mut machen dem 29-Jährigen dabei die Auftritte im Dezember: "Die Zusammenarbeit ist sehr gut. Auch durch den Aufschwung in unserer Spielweise und bei den Ergebnissen zum Ende der Hinrunde", so der Offensivspieler: "Das spüren alle, natürlich auch der Trainer. Auf dieser Welle des guten Gefühls wollen wir weitermachen. Man merkt jedem an, dass die Tristesse vom November bei keinem mehr zu spüren ist."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17133144:182642
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern17113336:181836
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach17103436:181833
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1794431:171431
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1784527:22528
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1783634:231127
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1767432:23925
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1766526:27-124
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773726:29-324
10Werder BremenWerder BremenSV Werder1764728:29-122
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1756621:25-421
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051756617:22-521
13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041753920:24-418
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1753919:33-1418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1736825:29-415
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart17421112:35-2314
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9617251017:35-1811
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige