Anzeige

Hakimi trifft mit dem Schlusspfiff

BVB feiert Last-Minute-Sieg - Isak trifft doppelt

11.01.2019 14:01
Alexander Isak hat beim Sieg des BVB doppelt getroffen
Alexander Isak hat beim Sieg des BVB doppelt getroffen

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat auch das zweite Testspiel des Jahres 2019 gewonnen. Gegen den niederländischen Erstligisten Willem II setzte sich der BVB - wie schon zu Beginn des Jahres gegen Fortuna Düsseldorf - allerdings erst in letzter Sekunde durch.

Nach 90 abwechslungsreichen Minuten erzielte Außenverteidiger Achraf Hakimi per direktem Freistoß in der Nachspielzeit den 3:2-Siegtreffer für den Bundesligisten. Zuvor traf der schwedische Edelreservist Alexander Isak (25., 85.) doppelt für den BVB. Den Treffer zum 1:0 erzielte Isak im Nachsetzen, beim zwischenzeitlichen 2:2 verwertete der Schwede eine Vorlage von Sergio Gómez.

Die Partie im spanischen Marabella fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Am frühen Abend treffen die Dortmunder im zweiten Spiel des Tages auf Feyenoord Rotterdam (17 Uhr).

Verzichten musste Trainer Lucien Favre gegen Willem II unter anderem auf Marco Reus. Reus, mit elf Toren und acht Assists in der Hinrunde Top-Scorer der Bundesliga, fehlt seit einer Woche mit Magenproblemen. Er verfolgte einen Teil der Partie als Zuschauer.

Tore: 0:1 Kristinsson (15.), 1:1 Isak (25.), 1:2 Kristinsson (37.), 2:2 Isak (85.), 3:2 Hakimi (90.) 
Aufstellung: Hitz - Wolf, Pieper, Diallo (46. Toljan), Hakimi - Raschl, Delaney (46. Burnic) - Sancho, Kagawa, Bruun Larsen (65. Gómez) - Isak

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17133144:182642
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern17113336:181836
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach17103436:181833
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1794431:171431
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1784527:22528
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1783634:231127
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1767432:23925
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1766526:27-124
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773726:29-324
10Werder BremenWerder BremenSV Werder1764728:29-122
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1756621:25-421
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051756617:22-521
13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041753920:24-418
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1753919:33-1418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1736825:29-415
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart17421112:35-2314
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9617251017:35-1811
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige