Anzeige

Bundesliga "ein echter Traum"

Zweite Chance in Dortmund? BVB buhlt um Verteidiger

11.01.2019 09:32
Robin Gosens absolvierte vor Jahren bereits ein Probetraining beim BVB
Robin Gosens absolvierte vor Jahren bereits ein Probetraining beim BVB

Der Kader des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ist durchaus üppig besetzt. Mit Marcel Schmelzer steht allerdings nur ein gelernter Linksverteidiger zur Verfügung. Doch jetzt nimmt der BVB offenbar einen möglichen Konkurrenten für den 30-Jährigen ins Visier.

Nach Informationen von "Sky Sport Italia" beobachten die Schwarz-Gelben Robin Gosens von Atalanta Bergamo. Dort ist der 24-Jährige aufgrund seiner starken Leistungen Stammspieler. In der laufenden Serie-A-Saison stand der 24-Jährige bereits in 15 Partien auf dem Platz.

Bis zu seinem 18. Lebensjahr lief der deutsche Legionär jedoch noch für den VfL Rhede in der Landesliga auf. Nach einem gescheiterten Probetraining bei den Dortmundern, wechselte Gosens 2012 zu Vitesse Arnheim.

BVB-Flirt liebäugelt mit Rückkehr nach Deutschland

In der niederländischen Eredivisie machte sich der Außenverteidiger auch wegen seiner Flexibilität schnell einen Namen. Gosens ist nämlich ebenfalls im linken sowie im zentralen Mittelfeld einsetzbar. 2017 schloss er sich schließlich Atalanta Bergamo, wo er noch bis 2020 unter Vertrag steht.

Doch allem Anschein nach zieht es Gosens langfristig zurück in die Heimat. "Wenn in Deutschland mein Name fällt, haben mich neun von zehn Experten noch überhaupt nicht auf dem Schirm. Die Bundesliga ist aber auf jeden Fall das Ziel, ein echter Traum", verriet der Abwehrspieler einst gegenüber "t-online".

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17133144:182642
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern17113336:181836
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach17103436:181833
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1794431:171431
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1784527:22528
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1783634:231127
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1767432:23925
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1766526:27-124
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773726:29-324
10Werder BremenWerder BremenSV Werder1764728:29-122
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1756621:25-421
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051756617:22-521
13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041753920:24-418
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1753919:33-1418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1736825:29-415
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart17421112:35-2314
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9617251017:35-1811
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige