Anzeige

Ablöse von 75 Millionen Euro im Raum

Bayern-Flirt Frenkie de Jong offenbar vor Barca-Wechsel

10.01.2019 10:52
Frenkie de Jong schließt sich wohl dem FC Barcelona an
Frenkie de Jong schließt sich wohl dem FC Barcelona an

Noch Anfang Dezember hatte Sportdirektor Hasan Salihamidzic das Interesse des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München an Mittelfeld-Juwel Frenkie de Jong von Ajax Amsterdam bestätigt. Doch der deutsche Rekordmeister geht im Poker um den Niederländer wohl leer aus.

Wie der Sportjournalist Mootaz Chehade bei Twitter berichtet, hat sich der FC Barcelona die Dienste von de Jong gesichert. Demnach wechselt der 21-Jährige im Sommer für 75 Millionen Euro zu den Katalanen. Der Transfer soll bis Samstag offiziell gemacht werden.

Chehade hatte schon in jüngster Vergangenheit die Wechsel von Philippe Coutinho, Arturo Vidal oder Malcom vermeldet.

Sollte der Deal tatsächlich über die Bühne gehen, gehen zahlreiche Interessenten leer aus. Neben dem FC Bayern haben wohl auch Paris Saint-Germain, Manchester City und Juventus Turin die Fühler nach de Jong ausgestreckt.


Mehr dazu: De Jong: Revoluzzer zwischen Beckenbauer und Cruyff


Gerade PSG hatte seine Ambitionen erst vor Kurzem untermauert. Nach Informationen der spanischen "Marca" haben die Pariser einen Großangriff gestartet, um den verheißungsvollen niederländischen Nationalspieler noch im Winter in die Ligue 1 zu lotsen.

Auch beim FC Bayern war de Jong offenbar Thema: "Ich kenne ihn schon lange. Er hat sich sehr gut entwickelt. Er spielt in der Nationalmannschaft, er spielt bei Ajax hervorragend. Das ist ein guter Spieler, keine Frage", verriet Salihamidzic am Rande des direkten Aufeinandertreffens mit Ajax in der Champions League.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern26193468:274160
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund26186264:303460
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig26147544:202449
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach26145745:311447
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt26137651:302146
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen261331047:40742
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg26126844:39542
8Werder BremenWerder BremenSV Werder26109746:38839
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim26911650:381238
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2698940:39135
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg26710937:42-531
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf26941333:50-1731
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0526861227:45-1830
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg26671337:47-1025
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0426651527:44-1723
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart26551626:56-3020
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9626351824:61-3714
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg26271719:52-3313
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige