Anzeige

Vertragsunterschrift schon nächste Woche?

Ausgestochen! Bayern verliert Poker um Ramsey

10.01.2019 08:56
Aaron Ramsey steht vor einem Wechsel zu Juventus Turin
Aaron Ramsey steht vor einem Wechsel zu Juventus Turin

Der FC Bayern München zieht im Poker um den walisischen Nationalspieler Aaron Ramsey offenbar den Kürzeren. Nach übereinstimmenden Medienberichten wird der Noch-Arsenal-Profi schon in der kommenden Woche einen Vertrag beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin unterschreiben.

Nachdem englische Medien bereits Anfang Januar berichteten, dass Juventus Turin beste Chancen auf eine Verpflichtung von Aaron Ramsey haben würde, hat die Alte Dame nun offenbar Nägel mit Köpfen gemacht und sich mit dem 28-Jährigen auf ein Engagement zur Saison 2019/20 geeinigt.

Laut "Sky Italia" soll Ramsey schon in der kommenden Woche einen Vertrag in Turin unterschreiben. Der Kontrakt des Walisers beim FC Arsenal läuft Ende der Saison aus. Nach erfolglosen Verhandlungen hatten sich Ramsey und die Gunners nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen können.

Auch dem FC Bayern und Paris Saint-Germain wurde in den letzten Wochen ein Interesse an Ramsey nachgesagt. Der Name des Mittelfeldspielers kursierte mehrmals an der Säbener Straße, zu konkreten Verhandlungen ist es aber wohl nie gekommen - unter anderem, weil Ramsey laut "Sky"-Infos von Beginn an einen Wechsel nach Italien anstrebte.

In Turin wird Ramsey einen Vertrag bis zum Juni 2024 unterschreiben. Sein Jahresgehalt soll nach Informationen des "Guardian" rund acht Millionen Euro betragen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17133144:182642
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern17113336:181836
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach17103436:181833
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1794431:171431
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1784527:22528
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1783634:231127
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1767432:23925
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1766526:27-124
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773726:29-324
10Werder BremenWerder BremenSV Werder1764728:29-122
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1756621:25-421
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051756617:22-521
13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041753920:24-418
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1753919:33-1418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1736825:29-415
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart17421112:35-2314
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9617251017:35-1811
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige