Anzeige

FCB-Altstar habe Sanktion akzeptiert, ohne Details zu kennen

Goldsteak-Affäre: Ribéry kannte Höhe der Geldstrafe nicht

09.01.2019 08:23
Hasan Salihamidzic (l.) ordnete die Geldstrafe gegen Franck Ribéry an
Hasan Salihamidzic (l.) ordnete die Geldstrafe gegen Franck Ribéry an

Nach der viel diskutierten Goldsteak-Affäre von Bayern Münchens Franck Ribéry, die in dem jetzt schon legendären Twitter-Ausraster des Altstars seinen traurigen Höhepunkt fand, waren die Bosse des Deutschen Fußball-Meisters um eine schnelle Klärung bemüht.

Sportlich kam der Franzose einmal mehr ungeschoren davon, sein Verbal-Ausraster in den Sozialen Medien hat für Ribéry lediglich finanzielle Konsequenzen.

Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic verkündete am zurückliegenden Sonntag im Rahmen des Trainingslagers im katarischen Doha, dass der Rekordmeister die Wortwahl Ribérys nicht akzeptieren könne und den 35-Jährigen mit einer "sehr hohen" Geldstrafe belegen werde.

"Sehr hohe" Geldstrafe zunächst nicht definiert

Ein pikantes Detail an dieser Verlautbarung des Bayern-Sportdirektors vom Sonntag wurde erst jetzt öffentlich: Salihamidzic meinte in seiner Stellungnahme vom Sonntag, dass er ein langes Gespräch mit dem Flügelspieler über die Vorfälle geführt habe und ihm zum Abschluss mitgeteilt habe, dass der FC Bayern seinen langjährigen Starspieler zur Kasse bitten wird. 

Nach Aussage von Salihamidzic habe Ribéry die Geldstrafe auch akzeptiert. Nach Informationen der "Sport Bild" soll der Spieler selbst zu diesem Zeitpunkt aber noch gar nicht gewusst haben, wie hoch genau die Bestrafung ausfallen würde. 

Nicht nur die breite Öffentlichkeit, auch der Spieler selbst wusste also offensichtlich nicht darüber Bescheid, wie teuer ihn seine Twitter-Beleidigungen zu stehen kommen würden. Die Höhe der gegen Ribéry verhängten Geldstrafe ist immer noch nicht bekannt.

Wenigstens der Franzose selbst dürfte mittlerweile aber wissen, wie teuer ihn sein Ausraster zu stehen kommt. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern26193468:274160
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund26186264:303460
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig26147544:202449
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach26145745:311447
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt26137651:302146
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen261331047:40742
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg26126844:39542
8Werder BremenWerder BremenSV Werder26109746:38839
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim26911650:381238
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2698940:39135
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg26710937:42-531
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf26941333:50-1731
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0526861227:45-1830
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg26671337:47-1025
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0426651527:44-1723
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart26551626:56-3020
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9626351824:61-3714
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg26271719:52-3313
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige