Anzeige

Trotz seiner Reservistenrolle

Kramer schließt Karriereende bei Gladbach nicht aus

08.01.2019 10:05
Christoph Kramer kommt bei Gladbach in dieser Saison nicht so richtig in Gang
Christoph Kramer kommt bei Gladbach in dieser Saison nicht so richtig in Gang

Obwohl es für Christoph Kramer beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach in dieser Saison persönlich unrund läuft, schließt der 27-Jährige einen langfristigen Verbleib nicht aus.

"In guten Zeiten kann man immer schnell Treueschwüre abgeben", äußerte sich der Mittelfeldspieler gegenüber "Bild": "Aber ich sage es jetzt, wo es gerade für mich nicht optimal läuft: Ich liebe es, hier zu sein. Ich kann mir sogar vorstellen, bis zum Karriereende in Gladbach zu bleiben."

Unter Trainer Dieter Hecking stand der Weltmeister von 2014 in dieser Bundesliga-Spielzeit erst fünfmal auf dem Platz. Zuletzt bremste ihn ein Außenbandriss aus. Deshalb setzt der Fohlen-Coach zumeist auf Florian Neuhaus und Tobias Strobel.

Ausland für Gladbach-Profi kein Thema

"Solche Entscheidungen des Trainers sind eben nicht immer bis ins letzte Detail erklärbar oder für jeden Spieler zu verstehen – es sind manchmal auch Bauchentscheidungen. Und dann gewinnt das Team plötzlich und man muss nichts ändern", so Kramer über seine Rolle.

Ein Abgang in das Ausland ist für den Ex-Nationalspieler aber kein Muss: "Solche Ziele habe ich mir nie gesetzt, ich hatte als Junge nicht mal das Ziel, Profi zu werden. Ich gehe jeden Tag da raus, um besser zu werden. Aber Barcelona? Eher unrealistisch. Nochmal Weltmeister werden? Auch eher unrealistisch. Ich muss auch nicht ins Ausland."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17133144:182642
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern17113336:181836
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach17103436:181833
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1794431:171431
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1784527:22528
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1783634:231127
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1767432:23925
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1766526:27-124
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773726:29-324
10Werder BremenWerder BremenSV Werder1764728:29-122
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1756621:25-421
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051756617:22-521
13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041753920:24-418
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1753919:33-1418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1736825:29-415
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart17421112:35-2314
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9617251017:35-1811
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige