Anzeige

Serie-A-Riese lockt Chelsea-Youngster

Sticht Juventus den FC Bayern im Hudson-Odoi-Poker aus?

08.01.2019 07:59
Macht Juventus dem FC Bayern Callum Hudson-Odoi streitig?
Macht Juventus dem FC Bayern Callum Hudson-Odoi streitig?

Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea ist wohl eines der derzeit begehrtesten Talente im Fußball-Business. Nachdem die Fußball-Bundesligisten BVB, RB Leipzig und FC Bayern München ihre Fühler ausgestreckt haben, soll nun auch Juventus Turin in den Poker eingestiegen sein.

Juve soll zuversichtlich sein, das Rennen um den 18-Jährigen anzuführen. Das berichtet der englische "Mirror". Die Bianconeri werden demnach in Kürze mit einem offiziellen Angebot über 33,5 Millionen Euro an Chelsea herantreten, um Hudson-Odoi in die Po-Ebene zu locken.

Bislang galt der FC Bayern als heißester Anwärter auf eine Verpflichtung des Offensivspielers. Die Bayern sollen unlängst mit einer Offerte über 30 Millionen Euro abgeblitzt sein.


Medien: FC Bayern lockt Hudson-Odoi mit Robben-Trikot


Der "Sun" zufolge kann sich der Youngster zwar durchaus mit einem Wechsel nach München anfreunden, Chelsea stellt sich jedoch quer. Erst ab einer Ablöse jenseits der 40 Millionen Euro sollen die Hauptstädter gesprächsbereit sein.

Somit ist auch fraglich, ob das höhere Angebot aus Italien ausreicht. Der Vertrag des Junioren-Nationalspielers in London endet erst im Juni 2020, Chelsea hat alle Karten in der Hand. Zudem sprechen die Töne aus der Chelsea-Führungsetage nicht unbedingt für einen Abschied. 

Hudson-Odoi habe "mit der Nationalmannschaft und mit Chelsea eine sehr gute Zukunft", erklärte Teammanager Maurizio Sarri am Montag. "Es ist besser für ihn, wenn er hier bleibt. Für mich ist er ein wichtiger Spieler", so Sarri.


Mehr dazu: BVB und FC Bayern im Transfer-Duell um Hudson-Odoi?


 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund18143145:182745
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern18123339:192039
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach18113437:181936
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1894531:181331
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1893637:241330
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1884628:24428
7Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1876529:28127
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1867533:26725
9Werder BremenWerder BremenSV Werder1874729:29025
10Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1873826:30-424
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051866620:24-424
12FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041863922:25-321
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1856722:28-621
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1863921:34-1321
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1836926:31-515
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart18421214:38-2414
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9618251117:36-1911
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg18251115:41-2611
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige