Anzeige

"Es ist besser für ihn, wenn er hier bleibt"

Chelsea-Coach rät Hudson-Odoi von Bayern-Wechsel ab

07.01.2019 19:09
Callum Hudson-Odoi steht auf der Wunschliste des FC Bayern
Callum Hudson-Odoi steht auf der Wunschliste des FC Bayern

FC-Chelsea-Coach Maurizio Sarri hat sich für einen Verbleib für den vom FC Bayern München umworbenen 18-jährigen Stürmer Callum Hudson-Odoi stark gemacht.

Hudson-Odoi habe "mit der Nationalmannschaft und mit Chelsea eine sehr gute Zukunft", erklärte Sarri. "Es ist besser für ihn, wenn er hier bleibt", fügte Sarri hinzu. Er sei sehr jung und verbessere sich stetig auch in der Abwehrarbeit. "Für mich ist er ein wichtiger Spieler", so Sarri.

Hudson-Odoi hat für Chelsea bisher nur einen Auftritt in der Premier League bestritten, schoss aber dabei zwei Tore gegen Nottingham Forest. Sarri zieht es derzeit vor, ihn hauptsächlich in der Europa League einzusetzen, aber das könnte sich ändern. "Wir haben sehr wichtige Spieler auf derselben Position", formulierte Sarri.


Mehr dazu: FC Bayern lockt Hudson-Odoi mit Robben-Trikot


Bereits Ende Dezember hatte der TV-Sender "Sky Sports" berichtet, dass die Münchner bis zu rund 22 Millionen Euro Ablöse für das englische Talent geboten hätten. Es soll das zweite Angebot des deutschen Fußball-Rekordmeisters für einen Wechsel des U19-Nationalspielers schon in der Winterpause gewesen sein. Offizielle Stellungnahmen lagen zunächst nicht vor.

Der Vertrag des U17-Weltmeisters von 2017 läuft beim FC Chelsea im Sommer 2020 aus, sein Londoner Verein hatte ihm im Sommer einen neuen Kontrakt über fünf Jahre angeboten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17133144:182642
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern17113336:181836
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach17103436:181833
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1794431:171431
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1784527:22528
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1783634:231127
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1767432:23925
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1766526:27-124
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773726:29-324
10Werder BremenWerder BremenSV Werder1764728:29-122
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1756621:25-421
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051756617:22-521
13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041753920:24-418
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1753919:33-1418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1736825:29-415
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart17421112:35-2314
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9617251017:35-1811
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige