Anzeige

Trotz sechs Punkten Rückstand

Müller sendet Kampfansage an den BVB

06.01.2019 13:02
Thomas Müller will den siebten Meistertitel in Folge
Thomas Müller will den siebten Meistertitel in Folge

Thomas Müller vom Deutschen Fußball-Meister FC Bayern München hat betont, dass das Meisterrennen in der Bundesliga trotz der sechs Punkte Rückstand auf Tabellenführer Borussia Dortmund längst nicht entschieden ist. 

"Wir haben vor Weihnachten Punkte auf Dortmund gut gemacht. Das gibt uns das Gefühl, dass noch etwas geht", meinte der 29-Jährige am Rande des Trainingslagers der Münchner im katarischen Doha. 

Laut Müller werde der Rückrundenauftakt am 18. Januar gegen die TSG 1899 Hoffenheim (ab 20:30 Uhr) bereits "sehr entscheidend" im Kampf um den Anschluss an die Tabellenspitze. In den letzten Wochen der Hinrunde hatte der FC Bayern bereits zur Aufholjagd geblasen und fünf Siege in Folge gefeiert. 

Müller versichert: "Haben uns viel vorgenommen"

Der Rückstand auf den BVB beträgt aber immer noch sechs Zähler, außerdem weisen die Schwarz-Gelben die bessere Tordifferenz auf. Der Weltmeister von 2014 untermauert dennoch, dass der FC Bayern noch immer große Ansprüche auf den siebten Meistertitel in Folge in der Bundesliga hegt: "Wir haben uns im neuen Jahr viel vorgenommen! Wir waren Ende der Hinrunde wieder griffiger und wollen daran anknüpfen."

Müller selbst kam beim FC Bayern in den letzten Wochen wieder deutlich besser in die Spur. Nach schwachen Vorstellungen in der ersten Hälfte der Hinrunde etablierte sich das Münchner Urgestein zuletzt auf der Position hinter Mittelstürmer Robert Lewandowski und zeigte im Dezember ansprechende Leistungen. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17133144:182642
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern17113336:181836
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach17103436:181833
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1794431:171431
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1784527:22528
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1783634:231127
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1767432:23925
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1766526:27-124
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773726:29-324
10Werder BremenWerder BremenSV Werder1764728:29-122
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1756621:25-421
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051756617:22-521
13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041753920:24-418
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1753919:33-1418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1736825:29-415
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart17421112:35-2314
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9617251017:35-1811
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige