Anzeige

Kanadier bekommt Rückennummer 19

Davies tritt in Fußstapfen von Götze und Rudy

03.01.2019 18:19
Alphonso Davies hat beim FC Bayern bis 2023 unterschrieben
Alphonso Davies hat beim FC Bayern bis 2023 unterschrieben

Für zehn Millionen Euro hat Fußball-Bundesligist FC Bayern den jungen Angreifer Alphonso Davies unter Vertrag genommen. Nun gaben die Münchner die Rückennummer des Neuzugangs bekannt. Der Kanadier tritt damit unter anderem in die Fußstapfen von Mario Götze und Sebastian Rudy, die mittlerweile für den BVB beziehungsweise Schalke 04 auflaufen.

Wie der Münchner Klub am Donnerstag im Rahmen der Reise ins Trainingslager nach Doha bekannt gab, erhält Alphonso Davies ab sofort die Rückennummer 19. Direkter Vorgänger dieser Nummer beim FC Bayern ist Sebastian Rudy, der erst im August nach Schalke wechselte. 

Mario Götze erhielt das Trikot indes nach seinem Transfer von Borussia Dortmund zum Rekordmeister zur Saison 2013/14. Wirklich lange dauerte sein Engagement in München jedoch nicht an: Nach drei Jahren und 114 Pflichtspielen für Bayern unterschrieb er erneut beim BVB.

Zuvor trugen Alexander Baumjohann (Saison 2009/10), Jan Schlaudraff (2007/08), Julio dos Santos (2005/06 bis 2006/07), Carsten Jancker (1996/97 bis 2001/02) und Emil Kostadinov (1995/96) die Nummer 19 bei den Bayern.

In der katarischen Hauptstadt Doha bereitet sich der FC Bayern auf die Rückrunde in der Bundesliga vor. Der Profi-Kader wurde für die Reise mit Talenten wie Meritan Shabani, Wooyeong Jeong oder Joshua Zirkee aufgestockt. Insgesamt sind 25 Feldspieler und vier Torhüter mit dabei.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund18143145:182745
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern18123339:192039
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach18113437:181936
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1894531:181331
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1893637:241330
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1884628:24428
7Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1876529:28127
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1867533:26725
9Werder BremenWerder BremenSV Werder1874729:29025
10Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1873826:30-424
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051866620:24-424
12FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041863922:25-321
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1856722:28-621
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1863921:34-1321
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1836926:31-515
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart18421214:38-2414
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9618251117:36-1911
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg18251115:41-2611
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige