Anzeige

Wisla Krakau ruft

Blaszczykowski vor Wechsel nach Polen

03.01.2019 12:50
Jakub Blaszczykowski verlässt wohl den VfL Wolfsburg
© getty, Lars Baron
Jakub Blaszczykowski verlässt wohl den VfL Wolfsburg

Lediglich zwölf Minuten durfte Jakub Blaszczykowski in dieser Bundesliga-Saison für den VfL Wolfsburg spielen. Aus diesem Grund steht jetzt ein Abgang in seine polnische Heimat bevor.

Wie die "Bild" berichtet, wechselt der 33-Jährige noch am Donnerstag ablösefrei zu Wisla Krakau. Demnach fehlt der rechte Mittelfeldspieler im Aufgebot der Wölfe, die heute in ihr Trainingslager nach Spanien reisten. Schon zwischen 2005 und 2007 lief Kuba für den polnischen Erstligisten auf.

Seine erfolgreichste Zeit hatte Blaszczykowski jedoch zweifelsohne bei Borussia Dortmund. Ganze neun Jahre stand der Flügelspieler beim BVB unter Vertrag und feierte 2011 sowie 2012 den Gewinn der deutschen Meisterschaft. Aufgrund der hohen Laufbereitschaft avancierte Blaszczykowski in Dortmund schnell zum Fanliebling.

Nach der Ankunft von Thomas Tuchel hatte der Rechtsfuß keine Perspektive mehr und schloss sich nach einer Leihe zum AC Florenz 2016 dem VfL Wolfsburg an.

Für die Niedersachsen absolvierte Blaszczykowski insgesamt 45 Pflichtspiele.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige