Anzeige

Bayern-Talent wechselt zu Holstein Kiel

03.01.2019 14:04
Franck Evina wechselt vom FC Bayern zu Holstein Kiel
Franck Evina wechselt vom FC Bayern zu Holstein Kiel

Fußball-Rekordmeister FC Bayern München verleiht Franck Evina an Holstein Kiel. Das 18-jährige Talent soll beim Zweitligisten für anderthalb Jahre Spielpraxis sammeln.

Evina folgt damit Tim Walter nach Kiel. Der Trainer hatte die Störche im Sommer übernommen und zuvor erfolgreich in der Jugendabteilung des FC Bayern gearbeitet. Evina, Walter und Co. wurden 2016/2017 mit den Münchnern deutscher B-Jugend-Meister.

"Franck kam mit dem Anliegen auf uns zu, bei Holstein unbedingt die Herausforderung Zweite Liga annehmen zu wollen. Nach ausführlichem Abwägen aller sportlichen Gesichtspunkte haben wir dieser Ausleihe zugestimmt", sagte Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic: "Wir werden Francks Entwicklung sehr intensiv verfolgen und wünschen ihm viel Erfolg."

In der laufenden Saison kam Evina in der Regionalligamannschaft des FC Bayern zum Einsatz. Dabei verbuchte er 16 Einsätze mit drei Toren und einem Assist

Ex-Trainer Jupp Heynckes verhalf dem Kameruner in der vergangenen Spielzeit zu seinem Bundesligadebüt. Beim 4:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt am 32. Spieltag stand Evina in der Startelf und wurde nach ordentlicher Leistung in der 66. Minuten ausgewechselt.

Evina sei ein "super Junge, hat Potenzial", schwärmte Salihamidzic damals. Beim 3:1 gegen den 1. FC Köln am 33. Spieltag spielte der Youngster bis zur Halbzeitpause.

Im vergangenen Sommer unterschrieb Evina einen bis 30. Juni 2021 datierten Profi-Vertrag beim FC Bayern.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Hamburger SVHamburger SVHamburger SV18114325:19637
21. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln18113447:222536
3FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli18104430:22834
41. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin18710127:151231
5Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1886434:25930
61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim1886430:23730
7SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1877442:301228
8VfL BochumVfL BochumBochum1876528:23527
9Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg1868431:28326
10Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden1874723:27-425
11SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1866621:31-1024
12Erzgebirge AueErzgebirge AueAue1864825:23222
13SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt1854923:33-1019
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld1846822:28-618
15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1827918:27-913
16MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg18341116:33-1713
171. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg1818920:35-1511
18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt18171017:35-1810
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige