powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Das sind die teuersten Abgänge des BVB

01.07.2021 12:53
BVB-Rekordabgänge: Jadon Sancho spült viel Geld in die Dortmunder Kassen
© Ralf Ibing
BVB-Rekordabgänge: Jadon Sancho spült viel Geld in die Dortmunder Kassen

Nach monatelangem Transfer-Poker wird Jadon Sancho von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund zu Manchester United wechseln. sport.de blickt auf die 15 kostspieligsten BVB-Abgänge aller Zeiten zurück.

Der mit Abstand teuerste Spieler, den der BVB jemals verkauft hat, ist Ousmane Dembélé. Der Franzose war im Sommer 2017 für sage und schreibe 105 Millionen Euro zum FC Barcelona gewechselt. Hinzu kommen weitere Bonuszahlungen.

>> Die teuersten Abgänge in der Geschichte des BVB

Mit seinem Wechsel zu Manchester United kommt Jadon Sancho nicht ganz an diese Rekordsumme heran. Dennoch ist er im Ranking weit vorne. Der BVB erhält 85 Millionen Euro als Basis-Ablöse für den Engländer.

Wie viel nahmen die Dortmunder für Henrikh Mkhitaryan, Mario Götze, Mats Hummels und Ilkay Gündogan ein? Hier geht's zum Ranking.

 

Bundesliga Bundesliga