Anzeige

Pizarro trauert WM hinterher: "Wird lange wehtun"

30.12.2018 11:08
Claudio Pizarro wurde im Sommer nicht für die WM in Russland nominiert
Claudio Pizarro wurde im Sommer nicht für die WM in Russland nominiert

Weihnachtszeit, Zeit zum Nachdenken: Claudio Pizarro hat die Nicht-Nominierung in die peruanische Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland noch immer nicht verdaut.

"Das war der schwierigste Moment meiner Karriere. Ich habe keinen Anruf bekommen, sondern es aus der Presse erfahren. Die Sache wird mir noch lange wehtun", sagte der 40 Jahre alte Star von Bundesligist Werder Bremen bei "Radio Bremen".

Die Südamerikaner hatten sich erstmals seit 1982 wieder für eine WM qualifiziert, schieden aber in der Vorrunde aus. Pizarro absolvierte bislang 85 Länderspiele für die peruanische Elf.

Ob der mit 194 Treffern erfolgreichste ausländische Bundesliga-Torjäger über das Saison-Ende weiter in Bremen bleibt, ließ er offen. "Die Wahrheit ist, dass ich es nicht sagen kann. Ich muss jede Woche, jeden Tag sehen, wie der Körper ist. Dann kann ich eine Entscheidung treffen", erklärte der frühere Bayern-Stürmer. "Momentan ist alles gut. Aber ich weiß nicht, was in einem, in zwei oder in fünf Monaten passiert. Jetzt habe ich Bock, ja. Und Bock habe ich eigentlich fast immer."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund18143145:182745
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern18123339:192039
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach18113437:181936
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1894531:181331
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1893637:241330
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1884628:24428
7Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1876529:28127
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1867533:26725
9Werder BremenWerder BremenSV Werder1874729:29025
10Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1873826:30-424
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051866620:24-424
12FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041863922:25-321
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1856722:28-621
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1863921:34-1321
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1836926:31-515
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart18421214:38-2414
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9618251117:36-1911
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg18251115:41-2611
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige