Anzeige

Frosinone setzt Longo vor die Tür und holt Baroni

19.12.2018 17:23
Moreno Longo wurde bei Frosinone Calcio entlassen
© getty, Francesco Pecoraro
Moreno Longo wurde bei Frosinone Calcio entlassen

Der italienische Fußball-Erstligist Frosinone Calcio hat seinen Trainer Moreno Longo entlassen. Dies teilte der abstiegsbedrohte Aufsteiger auf seiner Homepage mit.

Longo hatte das Team 2017 übernommen und es von der zweiten in die erste Liga geführt. Aktuell belegt Frosinone in der Serie A den vorletzten Tabellenplatz vor Chievo Verona.

Als Nachfolger wurde Marco Baroni verpflichtet. Der 55-Jährige soll am Donnerstag bei einer Pressekonferenz vorgestellt werden. Baroni hatte zuletzt Benevento Calcio trainiert, dort war er am 23. Oktober 2017 entlassen worden.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Serie A
Anzeige
Anzeige