Anzeige

Der fünfmalige Weltmeister blamiert sich in Runde zwei

Nächste Überraschung! Auch van Barneveld fliegt raus

18.12.2018 06:58
van Barneveld musste sich in der zweiten Runde der Darts-WM geschlagen geben
van Barneveld musste sich in der zweiten Runde der Darts-WM geschlagen geben

Nächste Überraschung bei der Darts-WM in London: Der fünfmalige Weltmeister Raymond van Barneveld ist bereits in der zweiten Runde ausgeschieden.

Der 51 Jahre alte Niederländer, der im Vorfeld der WM sein Karriereende für Ende 2019 angekündigt hatte, musste sich am späten Montagabend dem Litauer Darius Labanauskas mit 2:3 geschlagen geben.

"Ich habe keine Erklärung dafür. Ich habe so viele Chancen gehabt, vor allem auf die Doppel. Beim einspielen war alles okay. Die Scores waren auch da. Auf der Bühne lief es dann nicht", sagte der 51-Jährige beim niederländischen TV-Sender "RTL7": "Diese Niederlage ist sehr sehr hart für mich."

Schon am Sonntag hatte der Weltranglistendritte und frühere WM-Finalist Peter Wright überraschend seine Zweitrundenpartie gegen den Spanier Toni Alcinas verloren (1:3).

Für den 48 Jahre alten Paradiesvogel aus dem schottischen Livingston ist das frühe Aus ein großer Rückschlag, zwischen 2014 und 2017 hatte er immer mindestens das Viertelfinale erreicht.


Mehr dazu: Dicke Darts-Sensation! Wright scheitert an Alcinas


Auch die zweite Frau im Turnier scheitert

Auch die Russin Anastasia Dobromyslova ist bei der Darts-WM in London als zweite und letzte Frau ausgeschieden. Die 34-Jährige verlor am Montagabend im Alexandra Palace ihr Erstrunden-Match gegen den Engländer Ryan Joyce mit 0:3. 

Bei der umgerechnet mit 2,8 Millionen Euro dotierten WM waren im 96er-Feld erstmals zwei Startplätze Frauen vorbehalten gewesen. Die Engländerin Lisa Ashton, die sich neben Dobromyslova qualifiziert hatte, war am vergangenen Donnerstag ebenfalls in der ersten Runde gescheitert. 

Von den vier deutschen Spielern sind noch zwei vertreten. Max Hopp steht bereits in der dritten Runde und trifft dort am Samstag (ab 20 Uhr im Liveticker) auf den Weltranglistenersten Michael van Gerwen.

Debütant Gabriel Clemens bestreitet sein Zweitrunden-Match gegen den Schotten John Henderson am Freitag (ab 13:30 Uhr im Liveticker). 

Martin Schindler und Robert Marijanovic schieden in der ersten Runde aus.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige