Anzeige

Zum 50. Geburtstag

Ferrari-Museum ehrt Schumacher mit Sonderausstellung

17.12.2018 14:58
Das Ferrari-Museum ehrt Schumacher mit Sonderausstellung
© getty, Clive Mason
Das Ferrari-Museum ehrt Schumacher mit Sonderausstellung

Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher wird anlässlich seines 50. Geburtstages am 3. Januar 2019 vom Ferrari-Museum mit einer Sonderausstellung geehrt.

"Michael 50" lautet der Titel der Schau, die an Schumachers Geburtstag eröffnet wird. "Damit wollen wir dem erfolgreichsten Ferrari-Piloten aller Zeiten unsere Dankbarkeit ausdrücken", hieß es in einer Pressemitteilung des Museums in Maranello.

In den Räumen des "Museo Ferrari" werde zurückgeblickt auf die "denkwürdigen Saisons, die der siebenfache Weltmeister allen Ferraristi geschenkt hat". Fünf seiner sieben WM-Titel gewann Schumacher mit der Scuderia.

Gewürdigt werde zudem der wesentliche Beitrag Schumachers bei der Entwicklung von GT-Autos während seiner Zeit bei Ferrari. Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit der Stiftung "Keep Fighting" organisiert.

Schumacher war am 29. Dezember 2013 beim Skifahren oberhalb von Meribel in den französischen Alpen gestürzt, der Kerpener hatte sich dabei schwere Kopfverletzungen zugezogen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Formel 1 2019

Australien
Australien GP
17.03.
Bahrain
Bahrain GP
31.03.
China
China GP
14.04.
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
28.04.
Spanien
Spanien GP
12.05.
Monaco
Monaco GP
26.05.
Kanada
Kanada GP
09.06.
Frankreich
Frankreich GP
23.06.
Österreich
Österreich GP
30.06.
Großbritannien
Großbritannien GP
14.07.
Deutschland
Deutschland GP
28.07.
Ungarn
Ungarn GP
04.08.
Belgien
Belgien GP
01.09.
Italien
Italien GP
08.09.
Singapur
Singapur GP
22.09.
Russland
Russland GP
29.09.
Japan
Japan GP
13.10.
Mexiko
Mexiko GP
27.10.
USA
USA GP
03.11.
Brasilien
Brasilien GP
17.11.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
01.12.
Anzeige
Anzeige