Anzeige

Champions League im TV: Wo laufen die Spiele?

18.12.2018 11:42
Sky und DAZN übertragen die Achtelfinal-Partien der Champions League
"Sky" und "DAZN" übertragen die Achtelfinal-Partien der Champions League

Nachdem das Achtelfinale der Champions League ausgelost ist, stellt sich die Frage welcher Sender, welche Spiele zeigt. Wo sind die Partien vom FC Bayern, BVB und Schalke 04 zu sehen? sport.de verschafft einen Überblick.

Der Pay-TV-Sender "Sky" zeigt beide Partien des Achtelfinals der Champions League zwischen dem deutschen Rekordmeister Bayern München und dem FC Liverpool (19. Februar und 13. März) live.

Das wurde am Dienstag bekannt gegeben. Ebenfalls überträgt der Sender die Rückspiele zwischen Borussia Dortmund und Tottenham Hotspur (5. März) sowie Manchester City und Schalke 04 original (12. März).

Die Hinspiele der beiden Revierklubs am 13. und 20. Februar zeigt das Livestreamingportal "DAZN". Dazu kommen noch sechs weitere Achtelfinalpartien der Königsklasse sowie die Spiele der Bundesligisten Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen in der Zwischenrunde der Europa League: Frankfurt trifft auf Schachtar Donezk, Leverkusen auf den FK Krasnodar (14. und 21. Februar).

Die Ansetzungen in der Übersicht - Champions League:

FC Liverpool - Bayern München (19. Februar, 21:00 Uhr/"Sky")

Bayern München - FC Liverpool (13. März, 21:00 Uhr/"Sky")

Tottenham Hotspur - Borussia Dortmund (13. Februar, 21:00 Uhr/"DAZN")

Borussia Dortmund - Tottenham Hotspur (12. März, 21:00 Uhr/"Sky")

FC Schalke 04 - Manchester City (13. Februar, 21:00 Uhr/"DAZN")

Manchester City - FC Schalke 04 (20. Februar, 21:00 Uhr/"Sky")

Europa League:

FK Krasnodar - Bayer Leverkusen (14. Februar, 18_55 Uhr/"DAZN")

Bayer Leverkusen - FK Krasnodar (21. Februar, 18:55 Uhr/"DAZN")

Schachtar Donezk - Eintracht Frankfurt (14. Februar, 18:55 Uhr/DAZN)

Eintracht Frankfurt - Schachtar Donezk (21. Februar, 18:55 Uhr/DAZN)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige