Anzeige

Warnung für den FC Bayern

"Perfekter" Derby-Sieg: Klopp und Liverpool im Rausch

17.12.2018 13:35
Jürgen Klopp und der FC Liverpool sind seit Monaten in der Erfolgsspur
Jürgen Klopp und der FC Liverpool sind seit Monaten in der Erfolgsspur

Nach der Machtdemonstration gegen den Erzrivalen versprach Jürgen Klopp im Überschwang der Gefühle eine legendäre Party. Ob er und seine Liverpooler Derby-Helden schon wach seien, wenn in Nyon das Achtelfinale der Champions League ausgelost werde, sei "nicht sicher", sagte der Teammanager nach dem 3:1 (1:1) gegen Manchester United. Doch spätestens, als ihm um 11:19 Uhr englischer Zeit Bayern München zugeteilt wurde, dürfte Klopp schlagartig wach geworden sein.

Mit den Münchnern hatte sich Klopp zu seiner Dortmunder Zeit legendäre Duelle geliefert. Von 29 Begegnungen mit Mainz oder dem BVB gewann er zwar nur neun, darunter aber das legendäre 5:2 im Pokalfinale 2012, mit dem die Borussia das erste Double der Klubgeschichte perfekt machte. 16 Mal ging Klopp als Verlierer vom Platz - wie im Champions-League-Finale 2013 (1:2).

Klopp war am Montag allerdings unabhängig von den Ereignissen in der Schweiz noch voller Glückshormone. "Einfach perfekt" habe Liverpool gegen United gespielt, sagte er und dachte dabei vor allem an die erste halbe Stunde. Da, betonte Klopp, habe er "eine der besten Leistungen" gesehen, "seit ich hier bin".

Klopp lobt: "Das war Fußball!"

Sein Gegenüber José Mourinho wusste nicht, wie ihm geschah. Liverpool, im Mai Champions-League-Finalist gegen Real Madrid (1:3), spiele "mit 200 Meilen pro Stunde, mit und ohne Ball", meinte er. Vor allem Linksverteidiger Andy Robertson hatte es ihm angetan. Er sei "immer noch müde" von dessen Gala, sagte Mourinho, "er macht minütlich 100-m-Sprints, absolut unglaublich". Der FC Bayern sollte gewarnt sein.

Einziger Makel der rauschhaften Darbietung: Nach Sadio Manés Führungstreffer (24.) fehlte zunächst das zweite Tor, Jesse Lingard (33.) glich für United aus. Joker Xherdan Shaqiri, ehemals für den FC Bayern aktiv, (73., 80.) entschied die einseitige Begegnung (36:6 Schüsse) mit zwei abgefälschten Bällen. "Liverpool musste nicht einmal Vollgas fahren", schrieb die "Sun", von Glück wollte keiner der Beteiligten reden.

"Fantastisch, brillant, super" - Klopp lobte und schwärmte: "Das war Fußball!" Es war der perfekte Konter nach dem 3:1 von Titelrivale Manchester City gegen den FC Everton, Spitzenreiter Liverpool hat weiter einen Punkt Vorsprung auf den Meister. "Es ist aber nicht so, dass wir beim Essen oder Training dauernd sagen: Hast du gesehen, was City gemacht hat?", behauptete Klopp.

Luft für Mourinho wird dünner

Während der Deutsche auf einer Wolke schwebt, wird die Luft für Mourinho mal wieder dünner. Die Bilanz ist mit 26 Punkten so schlecht wie seit 1990/91 nicht, der Rückstand auf die Top Vier beträgt bereits elf Zähler. Auf der Tribüne in Liverpool schüttelte Sir Alex Ferguson fassungslos den Kopf, sein ehemaliger Spieler Gary Neville sagte bei "Sky": "Wird Mourinho gehen? Ich denke, es wird passieren."

Der Portugiese wirkte hilflos. "Können wir den Titel holen? Natürlich nicht!", sagte er angesichts von 19 (!) Punkten Rückstand auf Liverpool, "aber wir können immer noch Vierter werden." Die Liverpool-Fans verspotteten ihn genüsslich: "Bitte werft Mourinho nicht raus!", sangen sie - die Höchststrafe. Dass United in einem Hotel abgestiegen war, das nach der Titanic benannt ist, passte laut "Guardian" perfekt ins traurige Gesamtbild.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Liverpool FCLiverpool FCLiverpool31237170:185276
2Manchester CityManchester CityMan City30242479:215874
3Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham30201957:322561
4Arsenal FCArsenal FCArsenal30186663:392460
5Manchester UnitedManchester UnitedManUtd30177658:401858
6Chelsea FCChelsea FCChelsea30176750:331757
7Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton301281038:36244
8Watford FCWatford FCWatford301271142:44-243
9West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham311261341:46-542
10Leicester CityLeicester CityLeicester311251440:43-341
11Everton FCEverton FCEverton311171343:42140
12AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth311151543:56-1338
13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle31981431:40-935
14Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace30961536:41-533
15Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & Hove29961432:42-1033
16Southampton FCSouthampton FCSouthampt.30791434:50-1630
17Burnley FCBurnley FCBurnley31861735:59-2430
18Cardiff CityCardiff CityCardiff30841827:57-3028
19Fulham FCFulham FCFulham31452229:70-4117
20Huddersfield TownHuddersfield TownHuddersfield31352318:57-3914
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg
Anzeige