Anzeige

Boca-Coach muss nach Copa-Pleite seinen Hut nehmen

14.12.2018 20:45
Boca-Coach Guillermo Barros Schelotto muss seinen Hut nehmen
© getty, Denis Doyle
Boca-Coach Guillermo Barros Schelotto muss seinen Hut nehmen

Der argentinische Fußball-Meister Boca Juniors sucht nach der schmerzhaften Niederlage im Endspiel der Copa Libertadores einen neuen Trainer. Fünf Tage nach der Pleite gegen den Stadt- und Erzrivalen River Plate teilte der Klub aus der Hauptstadt Buenos Aires mit, den zum Jahresende auslaufenden Vertrag mit Coach Guillermo Barros Schelotto nicht zu verlängern.

"Obwohl der Schmerz und die Trauer noch nicht verflogen sind, verstehen wir, dass das Beste für Boca eine Veränderung mit einem neuen Trainer ist", sagte Boca-Präsident Daniel Angelici am Freitag. Boca hatte am Sonntag das in Madrid ausgetragene Endspiel mit 1:3 nach Verlängerung verloren. Schelotto hatte im März 2016 sein Amt bei Boca angetreten.

Die Partie hätte eigentlich am 24. November im Stadion von River Plate stattfinden sollen. Bei der Anfahrt wurde der Boca-Mannschaftsbus allerdings von River-Anhängern attackiert und unter anderem mit Steinen beworfen, Scheiben gingen zu Bruch, mehrere Boca-Profis wurden verletzt. Der südamerikanische Verband CONMEBOL verlegte das Spiel Ende November wegen Sicherheitsbedenken in die spanische Hauptstadt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Copa Libertadores Copa Libertadores
Anzeige
Spielplan
Tabelle
    Gruppe 1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1InternacionalInternacionalInternacional642011:6514
    2River PlateRiver PlateRiver Plate624010:5510
    3PalestinoPalestinoPalestino62137:707
    4Alianza LimaAlianza LimaAlianza60152:12-101
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 2
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1CruzeiroCruzeiroCruzeiro650111:2915
    2EmelecEmelecEmelec62316:519
    3Deportivo LaraDeportivo LaraCD Lara61234:10-65
    4HuracánHuracánHuracán61145:9-44
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 3
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Club OlimpiaClub OlimpiaOlimpia62319:639
    2Godoy CruzGodoy CruzGodoy Cruz62315:329
    3Sporting CristalSporting CristalSp. Cristal62138:11-37
    4Universidad de ConcepciónUniversidad de ConcepciónUniversidad de Concepción61329:11-26
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 4
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Flamengo RJFlamengo RJFlamengo631211:5610
    2LDU QuitoLDU QuitoLDU Quito631212:8410
    3PeñarolPeñarolPeñarol63127:5210
    4San JoséSan JoséSan José61147:19-124
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 5
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Cerro PorteñoCerro PorteñoCerro Porteño641110:5513
    2NacionalNacionalNacional64115:2313
    3Atlético MineiroAtlético MineiroAtl. Mineiro62046:10-46
    4Zamora FCZamora FCZamora FC61056:10-43
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 6
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1PalmeirasPalmeirasPalmeiras650113:11215
    2San LorenzoSan LorenzoCASL63124:2210
    3FBC MelgarFBC MelgarFBC Melgar62132:9-77
    4Atlético JuniorAtlético JuniorAtlético Junior61051:8-73
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 7
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Boca JuniorsBoca JuniorsBoca Juniors632111:6511
    2Athletico ParanaenseAthletico ParanaenseAthletico - PR630311:659
    3Deportes TolimaDeportes TolimaTolima62227:8-18
    4Jorge WilstermannJorge WilstermannWilstermann61235:14-95
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Gruppe 8
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1LibertadLibertadLibertad640211:7412
    2Grêmio Porto AlegreGrêmio Porto AlegreGrêmio63128:4410
    3Universidad CatólicaUniversidad CatólicaU. Católica62137:11-47
    4Rosario CentralRosario CentralRosario Central61236:10-45
    • Nächste Runde
    • Copa Sudamericana
    Anzeige