Anzeige

"Gibt sicherlich bessere Bank-Spieler als Hummels"

Coman für Hamann "die neue Weltklasse im Bayern-Dress"

13.12.2018 14:12
Kingsley Coman steht für die Zukunft beim FC Bayern
Kingsley Coman steht für die Zukunft beim FC Bayern

Durch das 3:3 bei Ajax Amsterdam ist Fußball-Bundesligist FC Bayern München zwar als Gruppensieger in das Achtelfinale der Champions League eingezogen. Ex-Münchner Dietmar Hamann sieht dennoch große Defizite beim deutschen Rekordmeister.

"In 180 Minuten hat ein zugegeben hoch talentiertes Team die Bayern in weiten Teilen hergespielt. Ein Team, das trotz toller Anlagen europäisch zweitklassig ist", kritisierte der 45-Jährige die Bayern in seiner "Sky"-Kolumne: "Ich kann mich nicht erinnern, wann eine Bayern-Mannschaft im eigenen Ballbesitz so wenig Spielkontrolle hatte."

Allerdings erkannte Hamman auch positive Ansätze: "Die Hoffnung heißt Kingsley Coman. Das ist die neue Weltklasse im Bayern-Dress. Er und Gnabry sind das neue Robbery. Die legitimen Nachfolger dieser legendären Flügel-Zange."

Hamann sieht Rolle von Mats Hummels beim FC Bayern kritisch

Um neben der Offensive auch wieder defensiv stabiler zu sein, rät der TV-Experte zu Transfers. Zuletzt kusierten an der Säbener Straße immer wieder die Namen Frenkie de Jong und Matthijs de Ligt. "Von den beiden gehandelten Ajax-Spielern de Jong und de Ligt, würde ich viel eher den Innenverteidiger kaufen und dazu auch noch Pavard aus Stuttgart holen. Das ist für mich ein außergewöhnlicher Spieler", so Hamann.

Zur Zeit setzt Bayern-Trainer Niko Kovac im Abwehrzentrum auf Niklas Süle und Jérôme Boateng. Leidtragender der Personalsituation ist Mats Hummels. Der 29-Jährige musste in den vergangenen Partien auf der Bank schmoren. "Für die Harmonie im Team gibt es sicherlich bessere Bank-Spieler als Mats Hummels", hielt Hamann nun fest.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17133144:182642
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern17113336:181836
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach17103436:181833
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1794431:171431
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1784527:22528
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1783634:231127
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1767432:23925
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1766526:27-124
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773726:29-324
10Werder BremenWerder BremenSV Werder1764728:29-122
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1756621:25-421
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051756617:22-521
13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041753920:24-418
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1753919:33-1418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1736825:29-415
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart17421112:35-2314
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9617251017:35-1811
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige