Anzeige

Meyer ersetzt verletzten Fürk bei Hockey-WM

12.12.2018 15:43
Julius Meyer (r.) wurde für die Hockey-WM nachnominiert
© getty, Jan Kruger
Julius Meyer (r.) wurde für die Hockey-WM nachnominiert

Hockey-Bundestrainer Stefan Kermas hat bei der WM im indischen Bhubaneshwar Verteidiger Julius Meyer nachnominiert. Der 23-Jährige rückt für Benedikt Fürk in den Kader des Olympiadritten, wie der Deutsche Hockey-Bund am Mittwoch mitteilte.

Fürk hatte sich im letzten Vorrundenspiel gegen Malaysia am Sonntag eine muskuläre Oberschenkelverletzung zugezogen, Meyer war bereits mit nach Indien gereist.

Am Donnerstag (12:15 Uhr) spielt Deutschland gegen Belgien um den Halbfinaleinzug.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige